MBA Supply Chain Management

Keyfacts

Der Studiengang MBA Supply Chain Management unterscheidet sich durch seine spezifische fachliche Ausrichtung auf die Unternehmenslogistik wesentlich von den anderen MBA-Studiengängen im Bereich der Logistik.

Welcher Inhalt behandelt die Weiterbildung?

Diese Weiterbildung lehrt das Management der Logistic Operations und die Implementierung der Logistikkonzeption im Unternehmen sowie zwischen dem Unternehmen und seinen vor- und nachgelagerten Stufen. Der Studiengang ist branchenübergreifend konzipiert. Schwerpunkte sind: General Management, Logistik, Informationssysteme, Fallstudien und Schlüsselkompetenzen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

An wen richtet sich der Studiengang?

Die Weiterbildung zum MBA Supply Chain Management richtet sich an qualifizierte Praktiker mit (mehrjähriger) Berufserfahrung und Hochschulabschluss. Nach Abschluss des Studienganges ist man zur Managementtätigkeit auf höherer und höchster Führungsebene fähig.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.