CAS Betriebliches Gesundheitsmanagement

Keyfacts

Das CAS vermittelt vertieftes Wissen zu Gesundheitsgerechten Arbeitsbedingungen. In einer Zeit, in der Stress und Burnouts immer häufiger vorkommen, hilft Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der Gesundheitsprävention.

An wen richtet sich der Studiengang?

Betriebliches Gesundheitsmanagement richtet sich vor allem an Personalverantwortliche, Führungskräfte und Unternehmensberater/-innen. Dabei fokussiert das CAS vor allem auf Arbeitsgestaltung, Mitarbeiterführung und Arbeitsorganisation. Sie lernen, wie Sie Gesundheitsgefährdungen und Gesundheitsbelastungen am Arbeitsplatz abbauen können. Stressprävention gehört fest dazu.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Angebote bestehen?

Betriebliches Gesundheitsmanagement wird an Universitäten und Fachhochschulen angeboten. Das CAS ist berufsbegleitend möglich. Gesunde Mitarbeitende sind zufriedene und effiziente Mitarbeitende - das ist der Leitsatz.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.