Wer bietet in der Schweiz einen Kurs oder ein Seminar im Bereich der Software an?

5 Facts, warum sich ein Kurs oder ein Seminar im Bereich Software lohnt

  • Die Computer- und IT-Branche nimmt einen immer grösseren Stellenwert ein, von dem Sie beruflich, wie privat profitieren können 
  • Ein Kurs oder ein Seminar führt Sie an neue Themenbereiche heran und Sie werden sicherer im Umgang mit Computer und Co. 
  • Eine berufliche Erweiterung oder gar Umorientierung sind der perfekte Startpunkt, um einen Kurs im Bereich Software ins Auge zu fassen 
  • Da sich im Bereich von Software immer wieder Umbrüche und neue Entwicklungen abzeichnen, sind Kurse und Seminare ideal, um nah an der Materie zu bleiben und "up to date" zu sein
  • Etwaige Kurse und Seminare können Ihnen einen Vorteil beim Vorstellungsgespräch oder der Berufswahl an sich verschaffen

Was umfasst Software?

Ohne die entsprechende Software ist die Hardware (also der Computer, Drucker, etc.) vollkommen nutzlos. Somit "erweckt" die Software die Geräte gewissermassen zum Leben. Die Software kann als Oberbegriff von Programmen und den dazugehörigen Daten verstanden werden. Somit fällt unter die Software Ihr Windowsprogramm oder Ihr Schreibprogramm, mit dem Sie Briefe verfassen. Die Software umfasst ein weites Feld. Software selbst tritt nicht nur in Ihrem Computer auf, sondern auch auf anderen Geräten. Die Software ist hier ein fester Bestandteil des Gerätes, kann nicht verändert oder gelöscht werden. Diese Art wird als "embedded system" bezeichnet. Gemeint sind damit zum Beispiel Ihre Waschmaschine, die mit verschiedenen Programmen Ihre Wäsche wäscht oder Ihr Bordcomputer im Auto, der Sie sicher von A nach B bringt. Selbst Ihr Backofen in der Küche verfügt über eine Software, wenn Sie so wollen. Ihr MP3-Player und Ihr DVD-Player funktionieren ebenfalls mittels einer Software. Je nach Komponenten können Sie Ihren MP3-Player beispielsweise ohne Probleme an Ihren Computer anschliessen- wenn denn die Software kompatibel ist. Diverse Software wird auch in Firmen verwendet, um Maschinen ans Laufen zu bekommen oder um in der IT Bestellungen etc. abzuwickeln. Sie sehen also, dass die Software beinahe allgegenwärtig ist und längst nicht nur den Computer einschliesst.

Kooperationspartner

Welche Möglichkeiten gibt es für einen Kurs oder ein Seminar in der Schweiz im Bereich der Software?

Die Schweiz bietet zahlreiche Kurse und Seminare im Bereich der Software an. Hierzu ist es zunächst wichtig, in welchem Bereich Sie sich fortbilden möchten. Sehr gefragt ist zum Beispiel ein Seminar oder Kurs im Bereich der softwaregestützten Buchhaltung wie etwa "Banana". Sind Sie etwa im Bereich der Steuer- oder Unternehmungsberatung tätig oder in der Verwaltung, kann ein solcher Kurs sehr sinnvoll für Sie und Ihr Unternehmen sein. Die Kurse werden entweder in der Gruppe oder individuell angeboten. Neben diesen Kursen, die für Ihr Unternehmen wichtig sind, können Sie sich natürlich auch im privaten Rahmen fortbilden, etwa dann, wenn Sie sich eine neue Software wie etwa Windows etc. zugelegt haben und sich in diese einarbeiten möchten. So wird beispielsweise ein eintägiger Kurs angeboten, in welchem Sie die grundsätzlichen Neuerungen von Windows 10 kennenlernen. Themen sind hier beispielsweise: Anmeldung, Suche, der Umgang mit Apps, Dateiexplorer, Umgang im Startmenü/mit dem Interface, aber auch mit Microsoft Edge, wie Sie Ihr E-Mail-Postfach einrichten können usw. Meist schliesst ein Kurs oder das Seminar mit einem Zertifikat ab, welches Sie erhalten. Es kann aber auch sein, dass die Kurse mit einer extra Prüfung abschliessen und Sie diese bei Ihrem Arbeitgeber/der Firma vorzeigen müssen. Zudem werden im Hobbybereich etliche Schulungen und Seminare angeboten, wie etwa Photoshop, insbesondere Adobe Photoshop CC. Hier wird vereinzelt eine besondere Kursatmosphäre von maximal drei Teilnehmern angeboten, damit sich die Lehrenden speziell auf Sie und Ihre Bedürfnisse konzentrieren können. Über einen Zeitraum von 5-12 Wochen werden Ihnen die notwendigen Schritte erklärt und Sie können das erlernte direkt anwenden.

Für wen eignet sich ein Kurs oder ein Seminar im Bereich Software?

Diverse Kurse und Seminare in diesem Bereich eignen sich zunächst für alle, die sich in diesem Feld weiterbilden wollen. Wie bereits oben erwähnt wurde, ist der Software-Bereich überaus gross, so dass Sie eine entsprechende, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Auswahl treffen können. Wenn Sie sich als Privatperson weiterbilden möchten, sind Kurse natürlich idealer, als wenn Sie sich Zuhause mit dem neuen Programm herumschlagen. Auch im beruflichen Kontext ist eine Weiterbildung sinnvoll und vielleicht sogar von Ihrem Chef gewünscht oder erforderlich für Ihren Traumjob oder die Beförderung. In der technisierten Welt, in der nahezu sämtliche Maschinen und Prozesse durch softwaregestützte Technik abgewickelt wird, sind Kurse und Seminare für eine breite Bevölkerungsmasse sinnvoll und sollten daher genutzt werden. Für den Hobby- und Freizeitbereich sind diese Kurse ebenso geeignet, da Sie sich beispielsweise mit Fotosoftware, Film- Musik- oder Schnittsoftware auseinandersetzen können. Die Möglichkeiten sind endlos und vielfältig.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass Sie sich teilweise auf Wartezeiten oder Wartelisten einstellen müssen, je nachdem, wie hoch die Kurse frequentiert sind. Wenn Sie die Kurse privat besuchen, sollten Sie auf die Kosten achten und diese einkalkulieren. Wird eine Fortbildung im beruflichen Kontext verlangt, erstattet Ihnen oft die Firma die Kosten oder sie wird direkt von Ihrem Arbeitgeber bezahlt. Einige Kurse schliessen mit einer Prüfung ab, bei den meisten Kursen erhalten Sie ein Zertifikat, dieses bescheinigt Ihnen den Besuch bei der entsprechenden Fortbildung.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Agenda