Wer bietet in der Schweiz einen Kurs oder ein Seminar zum Thema Server an?

Deshalb lohnt sich ein Kurs zur Weiterbildung über Server

  • Ein Seminar über Server vermittelt grundlegende EDV-Qualifikationen
  • Professionelle Fähigkeiten im Umgang mit Servern sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt
  • Server sicher aufsetzen leistet einen wichtigen Beitrag zur Datensicherheit
  • Wer Servertechnik beherrscht, kann die technische Infrastruktur für Unternehmen aufsetzen
  • EDV-Weiterbildungen vermitteln technische Fähigkeiten, die sich auch privat nutzen lassen

Was sind Server und womit befasst sich die technische Weiterbildung?

Unter einem Server versteht man ein Computerprogramm oder einen Computer, der eine Infrastruktur für ein Netzwerk von Computern darstellt. Über den Server können Daten abgespeichert und von unterschiedlichen Computern aus genutzt werden. Damit diese Struktur funktioniert, muss bei der Arbeit sowohl der Umgang mit Software wie auch Hardware beherrscht werden. Es gibt Dienstleistungsprogramme, die zu diesem Zweck genutzt werden, wie auch eigene Computer mit entsprechend grossem Datenspeicher aufgesetzt werden. Aber auch das Thema Datensicherheit spielt beim Aufsetzen von Servern eine wichtige Rolle. Zudem gibt es unterschiedliche Formen von Servern, die für verschiedene Kontexte genutzt werden. Während ein Exchange Server sich gezielt um die Verwaltung und das Abrufen von E-Mails kümmert, gibt es auch grössere Systeme. Small Business Server wiederum gewährleisten, dass auch kleine Unternehmen eine eigene technische Infrastruktur erhalten, die ihren Bedürfnissen genügen. Jedes Unternehmen nutzt Lösungen, die sich speziell für seine Zwecke eignen. Aber auch kleinere Projekte oder Start-Up-Unternehmen sind auf eine funktionierende technische Infrastruktur angewiesen. Sie ermöglicht es überhaupt erst, dass unabhängig von einem bestimmten Gerät gemeinsam auf aktuelle Arbeitsdaten zugegriffen werden kann. In der Regel benötigen daher auch mittelständische Betriebe und kleine Projektgruppen Beschäftigte, die sich um die Pflege von Servern kümmern.

Kooperationspartner

Welche Optionen gibt es für einen Kurs über Server in der Schweiz?

Es gibt in der Schweiz ein grosses Angebot an Weiterbildungen über Server und EDV. Viele Akademien bieten spezielle Fortbildungen in diesem Bereich an. Aber auch Schulen und Verbände bieten Fortbildungen über Server an. Zudem gibt es an Hochschulen für Angewandte Wissenschaft die Möglichkeit, einen Kurs oder ein Seminar zu besuchen. Manche der Veranstaltungen bieten eine Einführung in die Arbeit mit Servern. Andere Angebote sorgen für einen vertiefenden Einblick in bestimmte Arbeitsfelder. Neben Angeboten, die auf proprietäre Software aufbauen, gibt es auch Veranstaltungen, die mit freier Software arbeiten. Für eine gute Arbeit mit dem Server ist es von Vorteil, wenn sich Techniker auf die Arbeit mit verschiedenen Programmen verstehen. In der Regel wird in einem Seminar über Server sowohl Theoriewissen vermittelt wie auch mit praktischen Übungen gearbeitet. Auf diese Weise sorgen die Angebote für einen nachhaltigen Lerneffekt. Nach dem Besuch eines Seminars über Server können die Teilnehmer anschliessend oft selbst in Eigenarbeit an ihren Qualifikationen gezielt weiterarbeiten. Auch viele Menschen, die sich in ihrer Freizeit mit Technik beschäftigen, nutzen die Weiterbildungsangebote über Server. Mit einem professionellen Weiterbildungsangebot können auf effiziente Weise die richtigen Grundkenntnisse erworben werden oder es wird ein vertiefender Einblick in bestimmte Spezialgebiete geworfen. Das Thema Datensicherheit gehört ebenfalls zu den wichtigen Themen beim Aufsetzen von Servern oder der Arbeit mit einem Server. Für Veranstaltungen in diesem Bereich gibt es nicht nur unter EDV-Spezialisten eine grosse Nachfrage.

Für welche Teilnehmer eignet sich ein Seminar über Server?

Ein Seminar oder Kurs über Server bietet sich für ganz unterschiedliche Zielgruppen an. Viele Menschen nutzen die Qualifikation, um sich gezielt wichtige technische Kompetenzen anzueignen. Techniker, die professionell Server pflegen können, werden auf dem Arbeitsmarkt händeringend gesucht. Mit einem entsprechenden Seminar erwerben Teilnehmer eine Qualifikation, die sich bei Bewerbungen auszahlt. Aber auch im bestehenden Arbeitsfeld können sich Beschäftigte mit soliden Kenntnissen über die Arbeit mit einem Server ganz neue Tätigkeitsfelder erschliessen. In der Regel benötigt jedes Unternehmen mindestens einen Beschäftigten, der sich zuverlässig um die technische Infrastruktur kümmert. Mit einer guten Weiterbildung im Umgang mit Servern können die Teilnehmer in ihrem Unternehmen Aufgaben dieser Art übernehmen. Viele junge Menschen besuchen einen Kurs über Server, um sich technische Qualifikationen anzueignen. Es gibt aber auch ältere Menschen, die sich mit dem passenden Angebot gezielt die richtigen Qualifikationen für den Beruf aneignen. Die souveräne Arbeit mit Servern zahlt sich zudem auch im privaten Umgang mit Computern aus. Viele Teilnehmer nutzen die Veranstaltungen daher auch aus privatem Interesse oder als Hobby. Auch viele technikbegeisterte Menschen nutzen die Veranstaltungen über Server gerne, um sich neue Qualifikationen anzueignen. Es gibt im Bereich der technischen Fortbildung heute sowohl Angebote, die für vielfältige Zielgruppen offen sind wie auch Fortbildungen, die sich sehr gezielt an bestimmte Gruppen richten.

Was gibt es ausserdem zu beachten?

Das Angebot sollte erstens so ausgewählt werden, dass gezielt die gesuchten Kompetenzen erworben werden. Es gibt viele verschiedene Formen von Servern. Wer seinen Kurs gut auswählt, erhält das passende Vermittlungsangebot und kann die erworbenen Fähigkeiten bei der praktischen Arbeit unmittelbar einsetzen. Zweitens sollte die Weiterbildung so gewählt werden, dass die einzelnen Termine kontinuierlich wahrgenommen werden können. Nur wenn die Weiterbildung regelmässig besucht wird, ergeben sich nachhaltige Lernfortschritte. Durch das vielfältige Angebot an Fortbildungen kann gezielt das richtige Angebot ausgewählt werden. Wer die Fortbildung über Server aus beruflichen Gründen besucht, sollte zudem auf einen entsprechenden Nachweis der erworbenen technischen Fähigkeiten achten. Viele Anbieter schliessen ihren Kurs mit einem Zertifikat oder einem anderen Nachweis ab. Aber auch Veranstaltungen ohne Zertifikat können Vorteile bieten. Viele Arbeitnehmer fördern eine gezielte Weiterbildung über Server durch Freistellung, passende Urlaubsplanung oder andere Möglichkeiten. Um eine solche Unterstützung zu nutzen, sollten sich die Teilnehmer frühzeitig bei ihren Arbeitnehmern erkundigen.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Agenda