Wer bietet in der Schweiz einen Kurs oder ein Seminar in Change Management an?

5 Gründe warum sich ein Kurs oder Seminar in Change Management lohnt

  • Ein Kurs in Change Management entwickelt Führungskompetenzen
  • Seminare zum Change Management fördern die Kommunikationsfähigkeit
  • Mit Change Management lassen sich Organisationsstrukturen gezielt verbessern
  • Es gehört zur Organisationsentwicklung vieler Grossunternehmen
  • Die Fortbildung kann neue Berufsperspektiven eröffnen

Was ist Change Management?

Der Oberbegriff Change Management umfasst unterschiedliche Techniken und Arbeitsweisen, mit denen sich Veränderungen in Organisationen und Systemen erreichen lassen. In vielen grossen Unternehmen ist Change Management ein wichtiges Standbein der Organisationsentwicklung. Aber auch kleine Start-Ups oder mittelständische Unternehmen können das Change Management gezielt nutzen, um die eigene Arbeitsweise zu verbessern oder neue Unternehmensstrategien zu erarbeiten. Die Verbesserung der Strukturen eines bestehenden Systems leistet das Change Management durch einen ganzheitlichen Blick auf alle einzelnen Bereiche und deren Funktionieren als kollektiver Akteur. Dabei werden sowohl die Arbeitsweisen wie auch die Firmenkultur und der Teamgeist einer Organisation Gegenstand der Betrachtung. Nach einer Analyse des Ist-Zustandes werden Ziele beschlossen und Strategien erarbeitet, mit denen sich diese erreichen lassen. Ähnlich wie das Projekt Management stellt auch das Change Management viele Techniken und Bausteine zur Verfügung, mit denen sich der Prozess leiten lässt. Change Management baut dabei sowohl auf betriebswirtschaftliches Wissen auf, wie auch auf umfassende Kompetenzen in der Kommunikation und im sozialen Umgang. Damit der Prozess der Veränderung möglichst erfolgreich verläuft, müssen alle Beteiligten mitgenommen werden. Ein professionelles Change Management unterstützt dies. Mit seiner Hilfe können Blockaden abgebaut, Kompromisse gefunden und Herausforderungen als Chance für eine nachhaltige Entwicklung begriffen werden. Dadurch trägt es zum Erfolg vieler wirtschaftlicher Unternehmen erheblich mit bei. Aber auch Verbände, Vereine oder andere Organisationen nutzen das Change Management, um sich zukunftsfähig aufzustellen.

Kooperationspartner

Welche Möglichkeiten gibt es für einen Kurs oder ein Seminar in der Schweiz in Change Management?

Es gibt in der Schweiz viele verschiedene Möglichkeiten, einen Kurs im Change Management zu besuchen. So bieten unter anderem Wirtschaftsschulen und Hochschulen Fortbildungen an. Aber auch eine ganze Reihe von privaten Anbietern führen eine Fortbildung im Bereich Change Management in ihrem Angebot. Aus den verschiedenen Veranstaltungen kann gezielt das passende Format ausgewählt werden. Es gibt einerseits umfassende Weiterbildungen wie beispielsweise Masterstudiengänge im Bereich der Organisationsentwicklung. Auf der anderen Seite bieten viele Anbieter aber auch weniger zeitaufwändige Veranstaltungen an. Ein Kurs, der an einigen Wochenenden absolviert wird, kann bereits nützliche Tipps für die Praxis im Betrieb bieten. Manche Angebote richten sich sehr gezielt an bestimmte Interessen oder Berufsgruppen. So bieten einige Anbieter auch Kurse im Change Management an, die sich speziell an Führungskräfte richten. Andere Seminare lassen sich beispielsweise gezielt für die Arbeit in Verbänden nutzen. Das vielseitige Angebot bietet so die Möglichkeit, sich gezielt das passende Seminar auszuwählen.

Für wen eignet sich ein Kurs oder ein Seminar in Change Management?

Ein Kurs im Change Management kann sich für ganz unterschiedliche Zielgruppen eignen. Gefragt ist er vor allem bei Menschen, die Führungsaufgaben übernehmen. Diese sind fast immer auch mit der Entwicklung neuer Strategien und mit Veränderungsprozessen in Organisationen verbunden. Gerade deshalb kann ein Seminar im Change Management aber auch neue berufliche Perspektiven eröffnen. Change Management qualifiziert für Führungsaufgaben. Es bildet besondere kommunikative Fähigkeiten ebenso heraus wie die Rücksichtnahme auf andere Menschen bei der Anleitung von strukturellen Veränderungen. Bei einem Seminar in Change Management werden die Teilnehmer dieses Seminars meist in einem systemischen Blick geschult, der das grosse Ganze nie aus den Augen verliert. Wer auf dem Weg dorthin andere Menschen begeistern und mitnehmen kann, wird in Unternehmen schnell auffallen und auf längere Sicht mit Leitungsaufgaben betraut werden. Aber auch für die Arbeit in Vereinen, Verbänden und anderen Organisationen, in denen Menschen gemeinsam an bestimmten Zielen arbeiten, zahlt sich ein Kurs in Change Management aus. Entsprechend setzt sich der Teilnehmerkreis bei manchen Angeboten recht vielfältig zusammen.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Der Kurs sollte so ausgewählt werden, dass er kontinuierlich besucht werden kann. Das setzt voraus, dass man sich nicht übernimmt, sondern ein passendes Angebot auswählt. Da es viele verschiedene Fortbildung in diesem Bereich gibt, kann hier eine gezielte Auswahl getroffen werden. Kurse im Change Management vermitteln einerseits nützliches Handwerkszeug und Theorie zur gezielten Organisationsentwicklung. Auf der anderen Seite wirken sie besonders befruchtend, wenn sie mit einer konkreten Praxis verbunden werden. Es empfiehlt sich daher, möglichst konkrete Beispiele aus dem eigenen Arbeitsfeld in die gemeinsame Arbeit der Gruppe mit hineinzutragen. Wer sein Seminar gut vorbereiten möchte, kann sich zuvor einige Notizen hierzu anfertigen oder ein gezieltes Arbeitsjournal einsetzen. Manche Teilnehmer wollen durch Change Management ihre Berufsperspektiven gezielt verbessern. In diesem Fall sollte erstens auf ein Angebot geachtet werden, das möglichst zum eigenen Arbeitsfeld passt. Zweitens sollte geprüft werden, ob das jeweilige Seminar im Change Management mit einem Zertifikat abschliesst. Ein entsprechendes Dokument begünstigt die Anerkennung der erworbenen Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Agenda