Wer bietet in der Schweiz ein Kurs oder ein Seminar in Messetraining an?

Ein Messetraining bietet daher folgende Vorteile:

  • Erweiterung kommunikativer Fähigkeiten auf einer Messe
  • Erlernen wichtiger Grundlagen für eine optimale Produkt- und Firmenpräsentation
  • Verbesserung des eigenen Messeauftritts
  • Erschliessung neuer Kundenkreise und potentieller Geschäftspartner durch Messeauftritt 

Viele Anbieter setzen darauf, neue Produkte auf Messen vorzustellen und Zielgruppen auf diese Weise an sich zu binden. Mitarbeiter eines Unternehmens können vielfältige Aufgaben haben und erweitern ihre Qualifikation, wenn sie besondere Praxiserfahrungen sammeln. Ein Messetraining kann in diesem Zusammenhang der entscheidende Unterschied sein, um das eigene Unternehmen mit der Präsentation in einem öffentlichen Raum zu unterstützen. Der Erfolg auf einer Messe hat massgeblichen Einfluss darauf, wie stark sich ein Unternehmen positionieren kann. Gleichzeitig spielen vielen Faktoren eine Rolle, welche einen gelungenen Messeauftritt herbeiführen. Mit einem Messetraining ist es möglich, kommunikatives Handwerk zu erlernen und vor allem durch einen überzeugenden Auftritt auf der Messe zu punkten. Dabei ist die Kommunikation mit potentiellen Besuchern und Kunden ein Hauptmerkmal, welches inhaltlich durch ein Messetraining vermittelt wird. Das Messetraining fungiert als Erweiterung der eigenen Fähigkeiten, um vor allem ausserhalb des Unternehmens neue Produkte vorzustellen, Menschen zu begeistern und für ein positives Image eigener Produktreihen durch den direkten Kundenkontakt auf einer Messe zu sorgen.

Kooperationspartner

Was genau ist Messetraining?

Ein Messetraining kann in einem Seminar abgehalten werden. Mit einem Messetraining wird gezeigt, was eine gute Messearbeit ausmacht, wie man sich vorbereitet und welche Arten für die eigene Motivation in diesem Bereich vorhanden sind. Verschiedene Dinge werden in einem Kurs des Messetrainings vermittelt. Vor allem die praktische Umsetzung eigener Ziele in Bezug auf die Präsentation eines Produktes oder Unternehmens werden manifestiert. Der direkte Zugang auf Besucher oder Geschäftspartner sowie die reale Herstellung eines konkreten Kontaktes werden mit den dazugehörigen Mitteln beleuchtet. Dabei ist es auch möglich, detaillierte Faktoren näher zu betrachten. 

Unterschiedliche Besuchertypen sowie der Ablauf von Besuchergesprächen für einen nachhaltigen Eindruck sind ebenfalls Teil eines Messetrainings. Dazu gehört auch die Klärung von Fragen wie die Platzierung und Gestaltung des Messestandes. Die Vertiefung von Teamgeist und ein überzeugendes Auftreten sowie verbale und nonverbale Kommunikation sind ebenfalls Teilbereiche eines erfolgreichen Messetrainings. Angefangen von einer Messeanalyse bis hin zum kundenorientierten Verhalten, Messecoaching und der Nachbereitung können Interessenten eines Seminars zahlreiche Tools kennenlernen, welche einen direkten praktischen Bezug besitzen. Dazu gehört auch eine entsprechende Erfolgskontrolle und Verkaufsplanung für weitere Messeauftritte.

„Absolventen im Bereich Industriekauffrau/-mann oder für den Bereich Gross- und Aussenhandel profitieren von einem Messetraining genauso wie Auszubildende in anderen Bereichen oder unterschiedlichen Studiengängen.“

Welche Möglichkeiten existieren für einen Messetraining-Kurs in der Schweiz?

Ein Messetraining Kurs oder Seminar kann berufsbegleitend oder auch während einer Ausbildung vorgenommen werden. Viele Unternehmen bieten ebenfalls die Möglichkeit, einen entsprechenden Kurs zu besuchen, da Mitarbeiter, Praktikanten oder auch Abteilungsleiter ihre Fähigkeiten auf diese Weise für den Auftritt auf einer Messe direkt einsetzen können. Ein Seminar kann mehrere Tage dauern und ist preislich unterschiedlich gestaltet. Es kann als offenes Seminar stattfinden oder auch als individuelles Training in Anspruch genommen werden. Viele Unternehmen ermöglichen auch Inhouse-Seminare und veranstalten einen Kurs intern. 

Das Messetraining wird mithilfe von Kurzvorträgen vermittelt. Einzel- und Gruppenarbeit sind genauso möglich wie ein direkter Input durch Trainer oder Coaches. Viele Unternehmen haben ein Interesse daran, dass ihre Mitarbeiter durch einen Kurs oder Seminar ihre Fähigkeiten mithilfe des Messetrainings ausbauen. Häufig wird ein Messetraining berufsbegleitend oder während der Ausbildung absolviert. Absolventen im Bereich Industriekauffrau/-mann oder für den Bereich Gross- und Aussenhandel profitieren von einem Messetraining genauso wie Auszubildende in anderen Bereichen oder unterschiedlichen Studiengängen.

Für wen ist ein Kurs oder ein Seminar im Bereich Messetraining geeignet? 

Ein Kurs oder ein Seminar für Messetraining richtet sich an unterschiedliche Mitarbeiter in einem Unternehmen mit abwechslungsreicher Qualifikation. Da keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich sind, kann sowohl der Praktikant als auch eine Person mit Führungsaufgaben ein Messetraining absolvieren. Nicht nur Fach- oder Führungskräfte, sondern auch Assistenten mit Verantwortung in einem Vertrieb können ein Messetraining durchführen. Gleichzeitig sollte man als Person Kommunikationsfreude und Belastbarkeit aufweisen. Wichtig sind vor allem Aktivität und die Fähigkeit, Abläufe zu analysieren und praktisch umzusetzen. 

Das eigene Auftreten durch Überzeugung und Teamgeist zu perfektionieren, setzt auch den Willen und die positive Umsetzung in diesem Bereich voraus. Auch die Fähigkeit, die eigene Kommunikation zu verbessern und den sozialen Umgang mit potentiellen Besuchern zu pflegen sind Vorteile, um ein Messetraining für sich optimal zu nutzen. Auszubildende können das Messetraining darüber hinaus nutzen, um auch für Bewerbungen in einem Unternehmen eigene Fertigkeiten vorzuweisen und diese praxisbezogen unter Beweis zu stellen. Alle, die sowohl berufsbegleitend oder ergänzend zu einer Ausbildung ihre Fähigkeiten für öffentliche Auftritte verbessern möchten, können mit einem Kurs oder ein Seminar im Bereich des Messetrainings die vermittelten Inhalte sinnvoll einsetzen.

Was gibt es noch zu beachten?

Ein Messetraining ist nicht nur für Mitarbeiter oder Auszubildende eines grossen Unternehmens geeignet, sondern kann auch bei Neugründung eines kleinen Unternehmens besonders sinnvoll sein. Daher sind auch Startups oder kleine Betriebe stets im Vorteil, wenn sie mit der Teilnahme am Messetraining neue Fähigkeiten erlernen. So lässt sich auch die Kommunikation mit Kunden direkt verbessern und kann in einem Messetraining vertieft werden. 

Besonders wenn es darum geht, die eigene Dienstleistung professionell vorzustellen, ist ein Messetraining durchaus sinnvoll, da es viele Felder berührt, welche auch Allgemeingültigkeit im Umgang mit Kunden besitzen. Darüber hinaus kann ein Messetraining auch helfen, die Aufstellung des eigenen Unternehmens neu zu überdenken und an Entwicklungen des Marktes anzupassen. Ein Messetraining hat aus diesem Grund einen starken Einfluss darauf, wie erfolgreich sich ein Unternehmen auch auf den Markt positionieren kann, indem es die richtige Strategie verfolgt, potentielle Kundenkreise zu erschliessen und besonders langfristig ein sinnvolles Marketing anzustreben.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Agenda