Wer bietet in der Schweiz Weiterbildungen in Organisation an?

Eine Weiterbildung in Organisation lohnt aus unterschiedlichen Blickpunkten:

  • verantwortungsvolle Aufgabe mit hoher Kompetenz
  • gute Verdienstmöglichkeiten und Einblicke in verschiedene Bereiche
  • qualifizierte Ausbildung und Weiterbildung 
  • Erlernung wichtiger Führungsfähigkeiten und weitere Qualifikationen
  • fördert logisch abstraktes Denken, Selbstständigkeit und Kommunikationskompetenz 

Die Organisation von Unternehmen ist heutzutage durch eine komplexe Struktur gekennzeichnet und bedarf daher auch einer personalen Kontrolle. Wenn Sie auf der Suche nach einer passenden Weiterbildung im Bereich Organisation sind, so gibt es auch in der Schweiz verschiedene Möglichkeiten. Jedes Unternehmen besteht aus Spezialisten und Spezialistinnen. Die Organisation der Unternehmensstruktur wird daher auch in unterschiedliche Sektoren vorgenommen wie wirtschaftliche Bereiche bis hin zur Verwaltung und Geschäftsleitung. Die strukturelle Organisation hat den Sinn, verschiedenste Projekte und Aufgaben durchzuführen. Aus diesem Grund sind gerade grössere Unternehmen auf Mitarbeiter angewiesen, welche die Organisation des Unternehmens leiten, planen und kontrollieren.

Aufgrund der entsprechenden Anforderungen ist nicht nur die Ausbildung solch eine, die mit einem Abschluss einer eidgenössischen Berufsprüfung stattfindet, sondern auch im Nachhinein durch die Inanspruchnahme eines Seminar zur Weiterbildung einlädt. Somit haben Sie auch für Ihr späteres Berufsleben gute Aufstiegschancen in diesem Bereich.

Kooperationspartner

Was bedeutet Unternehmensorganisation genau?

Die Organisation eines Unternehmens beschreibt das formale Regelwerk, das zu einer Arbeitsteilung als System führt und auch so verstanden wird. In diesem Zusammenhang sind es stets mehrere Personen, die durch den arbeitsteiligen Prozess an einer gemeinsamen Aufgabe auch für ein entsprechendes Ziel arbeiten. Jedes Unternehmen ist so aufgestellt und daher auf eine professionelle Organisation angewiesen. Arbeitshandlungen werden auf einzelne Personen verteilt und gleichzeitig aufeinander abgestimmt. Dies erfordert auch eine entsprechende Kommunikation unter den jeweiligen Abteilungen. Je grösser ein Unternehmen ist, desto komplexer ist auch dessen Struktur. Die Organisation ist daher selbst unter Umständen auch auf mehrere Personen aufgeteilt, um auch komplexe Arbeitsschritte übersichtlich zu vereinigen. 

Die Aufgaben für die verantwortliche Person im Bereich Organisation können vielschichtig sein. Zum einen werden unterschiedliche Abteilung der jeweiligen Bereiche sowohl örtlich als auch funktionell verwaltet. Dabei können ist es Ihre Aufgabe, Arbeitsabläufe nach bestimmten Vorgaben zu analysieren sowie mit einer Bewertung in möglichen Fällen zu optimieren. Probleme werden dokumentiert und durch Lösungsvorschläge ausgearbeitet. Im Bereich Organisation sind Sie als wichtiges Bindeglied der jeweiligen Fachleute und Abteilungen mit dem jeweiligen Management der Aufgabenbereiche betraut. Organisatorische Änderungen sowie Problematiken durch interne Strukturen werden durch Sie als Mitarbeiter im besten Falle effizient gelöst.

„Je grösser ein Unternehmen ist, desto komplexer ist auch dessen Struktur.“

Möglichkeiten für ein Seminar in Organisation in der Schweiz

Für das Fach Organisation werden in der Regel mehrjährige berufliche Jahre aus der Praxis oder eine abgeschlossene, berufliche Grundbildung als Anforderung anerkannt. Ist eine Ausbildung dieser Art nicht nachweisbar, so sollten mindestens sechs Jahre Berufspraxis als Nachweis gelten, um eine entsprechende Ausbildung oder Weiterbildung durchzuführen. Die Ausbildung wird in der Regel für mehrere Semester berufsbegleitend als Vorbereitung abgehalten. Danach findet die Prüfung als Abschluss unter Eid statt. Teilnehmer können als Spezialist im Bereich Unternehmensorganisation entsprechende Job Angebote für sich nutzen und erhalten darüber hinaus auch einen eidgenössischen Fachausweis. 

Zusätzlich gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, um im Bereich Organisation eine Weiterbildung durchzuführen. Diese kann auch durch ein Seminar stattfinden, das themenspezifisch neues Wissen vermittelt und weitere Qualifikationen ermöglicht. Lehrgänge dieser Art beschäftigen sich mit dem Bereich Management, Kommunikation, Marketing, Organisation, Projektmanagement sowie Führung und Rechnungswesen. Darüber hinaus kann auch ein begleitendes Selbststudium neben der beruflichen Praxis durchgeführt werden und als Weiterbildung stattfinden. Darüber hinaus bieten auch Unternehmen selbst die Möglichkeit, eine Weiterbildung in verschiedenen Bereichen durchzuführen oder auch ein Seminar spezifisch zu wählen.

Wer ist für ein Seminar in Organisation geeignet?

All diejenigen, die ein Studium als Spezialist für Unternehmensorganisation durchführen sind genauso geeignet, wie Mitarbeiter, die bereits längere Zeit Berufspraxis hinter sich haben. Jedes Seminar kann sowohl themenspezifisch gewählt werden und gleichzeitig begleitend durchgeführt werden. Man sollte als Spezialist für Organisation Führungsstärke besitzen und gleichzeitig Freude an Organisation haben. Gleichzeitig ist Kommunikation ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung und wird auch spezifisch in einem Seminar ausgebaut. 

Wichtige Kenntnisse im Bereich der Beschaffung und Logistik sowie des Marketings sind genauso wichtig, wie Qualifikationen im Rechnungswesen und aus dem Bereich der Volkswirtschaftslehre. All dieses Wissen wird nicht nur im Studium, sondern auch durch ein Seminar vertieft. Organisation ist ein Beruf, der Verhandlungsgeschick sowie die Bereitschaft zu einer ständigen Lernbereitschaft bedeutet. Daher ist vor allem auch die Fähigkeit zur Selbstorganisation und zur eigenen Verantwortung für viele Bereiche ein wichtiger Wesenszug, wenn Sie an einer Ausbildung in Organisation interessiert sind. 

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Organisation ist eine anspruchsvolle Aufgabe und daher auch immer an einen bestimmten Zeitrahmen gebunden, der für eine Phase des Lernens und der Aneignung von neuem Wissen steht. Daher ist es praktisch, dass es auch entsprechende Vorbereitungskurse gibt, die später den Abschluss für eine eidgenössische Berufsprüfung erleichtern. 

Gerade wenn Sie sich für spezifische Themen interessieren die den Bereich der Organisation berühren, lohnt sich ein Seminar. So haben Sie die Möglichkeit, unter Umständen auch dieses als Vorbildung für ein entsprechendes Studium oder eine Ausbildung zu nutzen. Auch ist es erstrebenswert, Berufserfahrung in unterschiedlichen Gebieten zusammen welche den Bereich der Organisation tangieren. So fällt der Einstieg leichter, um als Spezialist für Organisation auch realistische Berufschancen für sich zu verzeichnen.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter