Wer bietet in der Schweiz einen Kurs oder ein Seminar zum Thema Programmierung an?

Deshalb lohnt sich ein Kurs oder Seminar im Bereich Programmierung

  • Wer Programmieren beherrscht kann mit der Entwicklung von Computerprogrammen Geld verdienen
  • Ein Kurs zu Programmierung sorgt für anerkannte technische Kompetenzen
  • Technische Kompetenzen zahlen sich auch im alltäglichen Umgang mit dem PC aus
  • Programmierung wird von vielen Menschen auch als Hobby geschätzt
  • Kompetenzen beim Programmieren werden heute von vielen Unternehmen stark nachgefragt

Was ist Programmierung?

Programmierung bezeichnet den Bereich der Erstellung von Computerprogrammen. Sie ist die zentrale Basis bei der Erstellung von Software. Für die Programmierung wird auch verschiedene Programmiersprachen zurückgegriffen. Mit diesen wird dem Computer eine Befehlsstruktur erteilt, die ein Programm zum Laufen bringt. Für ein funktionstüchtiges Programm müssen Programmierer sowohl die jeweilige Programmiersprache beherrschen wie auch über ein gutes Verständnis von Logik haben. Nur wenn die Programmiersprache genau beherrscht und das Programm funktionstüchtig programmiert wurde, kann es in der Praxis eingesetzt werden. Ein Kurs in Programmieren sorgt dafür, dass Menschen mit dem Grundverständnis der Programmiersprache vertraut gemacht werden. Auch die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten eines Programms müssen bei dessen Erstellung gezielt vorhergesehen werden. Die Programmierung bildet einen Unterbereich der Informatik, der insbesondere auf den praktischen Einsatz von Programmen ausgerichtet ist. Auch bei der Erstellung von Apps spielt die Beherrschung von Programmiersprachen eine wichtige Rolle. Mit der Verbreitung von Smartphones hat so auch die Bedeutung von Programmiersprachen zugenommen. Zur Erstellung von Apps werden heute Fachkräfte benötigt, die sich auf das Programmieren verstehen.

Kooperationspartner

Welche Möglichkeiten bieten sich in der Schweiz für ein Seminar über Programmierung?

Die Schweiz bietet viele verschiedene Möglichkeiten für eine Fortbildung über Programmierung. Eine Vielzahl von Schulen bieten Fortbildungen an. Daneben gibt es auch eine ganze Reihe von privaten Anbietern, die Fortbildungen in diesem Bereich anbieten. Wer eine umfassende Ausbildung im Bereich Programmierung sucht, kann auch Angebote von Hochschulen für Angewandte Wissenschaft oder Universitäten nutzen. Neben umfassenden Studienangeboten in der Informatik gibt es hier auch spezielle Angebote, die sich auf die Programmierung spezialisiert haben. Es gibt auch eine ganze Reihe von Verbänden, die Fortbildungsangebote im Bereich Programmierung anbieten. Aus den verschiedenen Angeboten können auch Kompaktseminare oder Wochenendkurse ausgewählt werden. Je nach Kurs können einführende Bildungsangebote besucht werden oder eine spezialisierte Fortbildung in einem bestimmten Bereich genutzt werden. Nicht selten konzentrieren sich Bildungsangebote über Programmierung auf eine bestimmte Programmiersprache. Diese befähigt Nutzer dazu, eigene Computerprogramme zu erstellen. Wer einige einführende Angebote im Bereich Programmierung besucht hat, kann sich anschliessend oft selbst weiterbilden. Die Möglichkeit dazu bietet die praktische Arbeit mit Programmen oder die Nutzung von E-Learning-Angeboten im Internet.

Für welche Gruppen eignet sich Seminar in Programmierung?

Ein Kurs oder ein Seminar über Programmierung kann sich an ganz unterschiedliche Zielgruppen richten. Während sich Studienangebote an Menschen richten, die sich mit einer ganzen Arbeitswoche der Programmierung widmen können, gibt es auch viele Teilzeitangebote. Auch viele berufstätige Menschen widmen sich in diesen Kursen der Programmierung. Wer sich mit einer bestimmten Programmiersprache einmal vertraut macht, kann sich mit den erworbenen Kenntnissen schnell auch anderen Programmiersprachen widmen. Es sind insbesondere junge Menschen, die sich für das Programmieren interessieren. Über die Kurse werden Kompetenzen vermittelt, die heute von vielen Unternehmen gefragt werden. Es gibt aber auch eine ganze Reihe von Kursen, die sich an ältere Menschen richten. In diesen wird Seniorinnen und Senioren technische Kompetenz vermittelt. Manche Veranstaltungen werden auch gezielt für Frauen oder Mädchen angeboten. Von Seiten staatlicher Institutionen wie auch privater Anbieter gibt es ein grosses Interesse, auch Mädchen und Frauen beim Erwerb technischer Kompetenzen gezielt zu fördern. Fähigkeiten im Programmieren gehören hier zu den ganz wesentlichen Qualifikationen. Manche Menschen nutzen einen Kurs im Programmieren auch gezielt für die berufliche Weiterbildung. Die technische Qualifikation ist auf dem Arbeitsmarkt stark nachgefragt. Es gibt viele Angebote über Programmierung, bei denen es keine Voraussetzungen für den Besuch des Seminars gibt. Diese Möglichkeiten wird von vielen Menschen genutzt, um sich bessere Karrierechancen zu verschaffen oder ganz neue Berufsfelder zu erschliessen.

Was gibt es darüber hinaus zu beachten?

Falls das Seminar im Programmieren zur Verbesserung von Karrierechancen genutzt wird, sollte das Angebot gezielt ausgewählt werden. Insbesondere ein Nachweis der erworbenen Qualifikationen spielt in diesem Fall eine wichtige Rolle. Viele Seminare bieten genau zu diesem Zweck ein anerkanntes Zertifikat an. Darüber werden die erworbenen Qualifikationen klar dokumentiert. In der Dokumentation sind die jeweiligen Programmiersprachen klar festgehalten. Viele Kurse vermitteln aber auch über die verwendete Programmiersprache hinaus wichtige Fähigkeiten. Die Arbeit mit einer neuen Programmiersprache kann man sich zumeist schnell aneignen. Wichtig für die Auswahl des passenden Angebots ist auch das jeweils vorhandene Zeitkontingent. Der Kurs sollte so ausgewählt werden, dass die jeweiligen Termine kontinuierlich besucht werden können. Das sorgt für einen nachhaltigen Lernfortschritt. Oft gibt es auch Angebote, die aufeinander aufbauen. Wer das erste Seminare besucht hat, kann anschliessend die darauffolgenden Angebote besuchen. Eine weitere wichtige Voraussetzung ist die Nutzung eines Angebots, das sich auf dem eigenen Qualifikationsstand bewegt. Wer bereits mit Programmierung vertraut ist, kann entsprechend ein Angebot für Fortgeschrittene besuchen. Die Weiterbildung in Programmierung wird von vielen Arbeitgebern unterstützt. Wer sich gezielt mit seinem Arbeitgeber abspricht, kann mitunter auf eine entsprechende Unterstützung durch Freistellung oder eine passende Planung des eigenen Schichtplans oder der jeweiligen Ferienzeiten hoffen. Um diese Möglichkeiten nutzen zu können, ist jedoch eine frühzeitige Absprache mit dem Arbeitgeber empfehlenswert.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Agenda