Wer bietet in der Schweiz Abschlüsse in Allgemeinbildung an?

Die wichtigsten Facts, warum sich ein Abschluss in Allgemeinbildung lohnt

  • Wer gute Abschlüsse in Allgemeinbildung hat, kann überall mitreden, sei es über Politik, Wirtschaft oder jedes andere, gesellschaftlich relevante Thema, denn er hat die grundlegenden Prinzipien der Dinge in seiner Umgebung verstanden.
  • Für eine Ausbildung ist es häufig nötig, dass bestimmte Abschlüsse in Allgemeinbildung vorhanden sind oder nachgeholt werden. Diese können dann auch berufsspezifisch sein.
  • Wer die notwendigen Abschlüsse in Allgemeinbildung hat, hat auch mehr Möglichkeiten bei der Ausbildung.
  • Ein angemessener Wissensschatz macht selbstbewusst und hilft, die Zusammenhänge der Gesellschaft zu verstehen und auch seine eigenen Interessen und Talente besser einschätzen zu können.

Lebenslanges Lernen steht heute bei vielen Bürgern hoch im Kurs, und besonders Chefs bevorzugen Arbeitnehmer, die lernwillig sind und über eine gute Allgemeinbildung verfügen. Das gilt besonders, wenn sie auch Kundenkontakt haben und Gespräche führen müssen, zum Beispiel im Aussendienst oder im Vertrieb. Um mit Kunden und Geschäftspartnern locker plaudern zu können, ist ein grundlegendes Wissen in allen möglichen Bereichen besonders nützlich. Grundkenntnisse in Mathe braucht man jedoch auch in jedem Geschäft und bei jeder Abrechnung, damit sich die Bilanz nicht zu Ungunsten des Betriebes verschiebt. 

Wer sich in einer Ausbildung befindet, muss durch das eidgenössische Fähigkeitszeugnis seine Abschlüsse in Allgemeinbildung nachweisen. Natürlich werden die Inhalte im Rahmen einer Weiterbildung erwachsenengerecht aufbereitet und vermittelt.

Kooperationspartner

Was umfasst Allgemeinbildung?

Nach der Sekundarstufe 1 trennen sich die Wege der Schüler - die einen gehen in die Ausbildung, die anderen lernen in der Sekundarstufe 2 weiter. Die Allgemeinbildung vereint die gymnasialen Maturitätsschulen sowie Fachmittelschulen. Sie umfasst thematisch die verschiedensten Bereiche. Werden bestimmte Abschlüsse in Allgemeinbildung im Rahmen einer Weiterbildung erworben, sind sie natürlich speziell für Erwachsene aufbereitet. Das gilt ebenfalls, wenn sie ausbildungsspezifisch sind, dann werden natürlich andere Schwerpunkte bei den Inhalten gesetzt. 

Allgemein umfassen die Abschlüsse in Allgemeinbildung folgende Bereiche:

  • Politik, Rechtsgrundlagen
  • Geld, Wirtschaft
  • Vertragsgrundlagen, Freizeit
  • Konsum, Sicherheit
  • Wohnen, Partnerschaft, Arbeit

Welche Möglichkeiten gibt es für Abschlüsse in Allgemeinbildung in der Schweiz?

Einer der wichtigsten Abschlüsse für Allgemeinbildung in der Schweiz ist das eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, dass die Allgemeinbildung einer Person im gesamter allgemeinbildenden Unterricht (ABU) nach dem jeweiligen Rahmenlehrplan des Bundesamtes bescheinigt. Ein solcher Kurs kann problemlos berufsbegleitend absolviert werden.

Für wen eignet sich eine Ausbildung oder eine Weiterbildung in Allgemeinbildung?

  • Wer sein Wissen in Allgemeinbildung in einer anerkannten und erwachsenen-gerechten Form vertiefen möchte, für den ist eine allgemeinbindende Weiterbildung ideal geeignet.
  • Wer in einer Berufsausbildung für Erwachsene und in diesem Rahmen auch noch den Allgemeinbildenden Unterricht (ABU) absolvieren muss, kann die entsprechenden Abschlüsse in Allgemeinbildung bei einem der aufgeführten Anbieter machen.
  • Wer berufstätig ist oder daheim arbeitet und später in eine anerkannte Berufsausbildung für Erwachsene einsteigen will, für den sind Abschlüsse in Allgemeinbildung unverzichtbar.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Das Lernen hört niemals auf, sondern ist eine lebenslange Aufgabe. Die Abschlüsse in Allgemeinbildung sind dabei nur eine Grundlage, auf der alles andere Wissen aufbaut. Nur, weil es einige Lücken in der Allgemeinbildung gibt, muss das noch lange nicht das Leben beeinflussen. Wer die entsprechenden Abschlüsse in Allgemeinbildung nachholt, verbessert seine Chancen und ebnet seinen Weg zu einer Ausbildung nach Wunsch und einem besseren Leben mit einem höheren Verdienst. Die beruflichen Chancen hängen heute eng mit dem persönlichen Wissen zusammen, denn unsere Berufswelt ist ganz an unsere Wissensgesellschaft angepasst. Umso wichtiger ist es, zu verstehen, dass es niemals zu spät ist, um nötige Abschlüsse in Allgemeinbildung zu machen!

Wer seine Abschlüsse in Allgemeinbildung im Rahmen einer Weiterbildung macht, muss ganz bestimmte Hürden meistern und Herausforderungen bestehen. Er ist in vielen Fällen nämlich gezwungen, seine Weiterbildung neben seiner eigentlichen Berufstätigkeit zu meistern. Dafür ist es notwendig, sich entsprechend zu organisieren und natürlich zu motivieren.

  • Man sollte sich klar machen, wie wichtig die angestrebten Abschlüsse in Allgemeinbildung sind, um auch in Phasen der Schwäche stets am Ball zu bleiben.
  • Feste Zeiten für das Lernen, die sich mit angemessenen Phasen der Entspannung abwechseln, sind der Garant für den gewünschten Erfolg. 
  • Es kann durchaus nützlich sein, sich ein bestimmtes Belohnungssystem auszudenken, das bei einem selbst gut funktioniert.
  • Ausreichend trinken und eine ausgewogene Ernährung hilft, die geistige Leistungsfähigkeit zu steigern.
  • Es gibt ganz verschiedene Lerntypen, und jeder kann sich den Lernstoff auf eine andere Weise am besten merken. Wenn man herausfindet, zu welcher Art Lerntyp man gehört, fällt das nachhaltige Lernen leichter.

Manche Menschen lernen durch Hören und sollten sich Inhalte auf ein Band sprechen und anhören, um sie sich merken zu können. Andere lernen durch das Schreiben und lernen mit Karteikarten und Notizen am besten. Es gibt auch Menschen, die durch das Lesen am besten lernen. Manchmal ist es auch eine Kombination verschiedener Lernmethoden, die die besten Ergebnisse für die Abschlüsse in Allgemeinbildung bringt.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Agenda