MAS Schulpsychologie

Keyfacts

Der MAS Schulpsychologie vermittelt vertieftes Wissen und Können im Bereich Kinder- und Jugendpsychologie. Dabei liegt das Hauptaugenmerk im MAS Schulpsychologie auf psychischen und schulischen Problemen.

Auf was fokussiert sich der MAS Schulpsychologie?

Der Studiengang MAS Schulpsychologie ist eine entwicklungspsychologisch, kognitiv-verhaltenstherapeutisch orientierte Weiterbildung. Dabei fokussiert sich der MAS Schulpsychologie auf die Problematik von Störungen im Kindes- und Jugendalter. Der MAS Schulpsychologie vermittelt anhand aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse methodische Grundlagen und praktische Anwendungen. Mit einem MAS Schulpsychologie sind Sie in der Lage, Kinder und Jugendlichen kompetent therapeutisch zu betreuen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Angebote sind verfügbar?

Der MAS Schulpsychologie wird an Universitäten und Fachhochschulen angeboten. Ein Masterabschluss mit Psychologie als Hauptfach wird für den MAS Schulpsychologie vorausgesetzt. Besonders wichtig ist im MAS Schulpsychologie auch der Praxisbezug, der Teilnehmende ideal auf die zukünftige Aufgabe vorbereiten soll. Nach Aschluss des MAS Schulpsychologie haben Absolventen die Möglichkeit den Titel "Fachpsychologin/Fachpsychologe für Kinder- und Jugendpsychologie" zu erwerben.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.