Wer bietet in der Schweiz ein Kurs oder eine Weiterbildung für die Entwicklung einer Website an?

Das sind die wichtigsten Vorteile einer Weiterbildung über Entwicklung und Erstellung von Websites:

  • legt Grundlagen für eine lukrative und kreative Arbeit
  • eröffnet Karrierechancen im digitalen Sektor
  • vermittelt Arbeitsmöglichkeiten in vielen Branchen
  • ermöglicht flexible digitale Dienstleistungen
  • garantiert weltweit gefragte Kompetenzen

Was ist eine Website?

Bei einer Website handelt es sich um einen Webauftritt im Internet, der über eine bestimmte Webadresse weltweit abrufbar ist. Die Website kann einen privaten Internetauftritt einer Person, eine Webpräsenz einer Institution oder einen Netzauftritt eines Unternehmens präsentieren. Eine professionelle Website wird so gestaltet, das sie dem Besucher / der Besucherin einen guten Überblick über ihren Gegenstand bietet und sich mit einem möglichst hohen Wiedererkennungswert im Gedächtnis der Besucher / der Besucherin einprägt. Ausserdem muss die Website rechtlichen Vorgaben wie beispielsweise der Impressumspflicht Genüge leisten. Für die Entwicklung werden Redaktionssysteme oder Auszeichnungssprachen zur Strukturierung und Abbildung der Seite verwendet. Besonders relevant ist dabei die Hypertext Markup Language (HTML). Bei der Erstellung einer Website sollte eine Darstellung erzielt werden, die den Ansprüchen und Zielen der jeweiligen Seite gut gerecht wird. Ein Blog wird beispielsweise anders aufgebaut als eine Website mit einem Onlineshop oder Homepages mit dialogischen Chatmöglichkeiten oder einer Verbindung zu Social Media. Bei der Erstellung einer Website ist es auch wichtig, diese so zu erstellen, dass sie von verschiedenen Browsern und unterschiedlichen Endgeräten einwandfrei abgerufen werden kann. So wird sichergestellt, dass die Website beispielsweise auch von Smartphones aus zuverlässig lädt und problemlos aufgerufen werden kann.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Möglichkeiten gibt es für eine Weiterbildung oder einen Kurs in der Schweiz für die Entwicklung und Erstellung einer Website?

Die Schweiz bietet verschiedene Möglichkeiten zur Weiterbildung im Bereich Websites. Allen voran sind hier Studiengänge in den Bereichen des Mediendesigns und der modernen Informatik zu nennen. Um sich in der Erstellung und Gestaltung von Webdesigns zu qualifizieren ist jedoch nicht immer ein vollständiges Studium notwendig. Sie haben auch die Möglichkeit, einen gezielten Kurs im Umgang mit HTML oder in der Programmierung von Websites zu besuchen. Kurse dieser Art werden beispielsweise von Akademien, Klubschulen und Verbänden angeboten. Aber auch Unternehmen, die in der Softwareentwicklung tätig sind, veranstalten geeignete Schulungen zu ihren Anwendungen. Eine weitere Möglichkeit bilden Workshops von freischaffenden Mediendesignern / Mediendesignerinnen und Informatikern / Informatikerinnen. Sie haben auch die Möglichkeit, sich über ein Webinar oder eine Onlineschulung entsprechende Qualifikationen anzueignen. Diese Veranstaltungen bieten den Vorteil, dass Sie sich flexibel von zu Hause aus fortbilden können. Manche Angebote vermitteln allgemeine Grundlagen. Andere Veranstaltungen richten sich an Zielgruppen, die in ganz bestimmten Bereichen tätig sind und ermöglichen so eine praxisnahe Qualifikation. Wenn Sie sich im Zusammenhang mit Websites über rechtliche Rahmenbedingungen wie beispielsweise die Einhaltung der DSGVO informieren möchten, sollten Sie auch die Veranstaltungen von Anwaltskanzleien beachten.

Für wen eignet sich eine Weiterbildung oder ein Kurs für die Entwicklung und Erstellung einer Website?

Die Weiterbildung in der Website-Erstellung und Entwicklung kann mit unterschiedlichen Zielen genutzt werden. Sie eröffnet Karrierechancen im Digitalen Sektor oder gibt Ihnen die technischen Kompetenzen zur Gestaltung einer eigenen Homepage an die Hand. Folglich bietet sich ein Kurs dieser Art sowohl für Menschen an, die diese Arbeit als Hobby betreiben möchten, wie sich auch handfeste Karrierechancen dadurch auftun. Auch Influencern und Influencerinnen, die auf Social Media-Plattformen aktiv sind und eine eigene Website gestalten möchten, bietet sie gute Qualifikationsmöglichkeiten. Blogger / Blogerinnen und Onlinejournalisten / Onlinejournalistinnen besuchen ebenfalls regelmässig Seminare zur Website-Gestaltung, um bei ihrer Arbeit am Puls der Zeit zu bleiben. Wenn Sie sich Kompetenzen in der Erstellung einer Website verschaffen, können Sie diese Dienstleistung weltweit verkaufen. Weitere wichtige Zielgruppen dieser Bildungsangebote sind Gründer und Gründerinnen, die ihr Projekt durch einen professionellen Internetauftritt erfolgreich am Markt platzieren möchten. Schliesslich bietet sich eine Weiterbildung dieser Art auch für Designer und Designerinnen an. Mit Hilfe der passenden Kompetenzen bei der Gestaltung einer Website lässt sich ein zeitgemässes Design im digitalen Raum umsetzen.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Wählen Sie die Weiterbildung so aus, dass Sie der persönlichen Lebenssituation und den vorhandenen Zeitressourcen gerecht wird. Dabei sollten Sie im Blick behalten, dass ein Kurs nicht nur besucht, sondern auch vor- und nachbereitet werden sollte. Wenn Sie unter der Woche nur wenig Zeit haben, bietet sich möglicherweise eine Fortbildung am Wochenende an. Es gibt auch Webinare und Online-Kurse, bei denen Sie Ihre Lernzeiten flexibel gestalten können. Sie wollen den Kurs nutzen, um sich Aufstiegschancen in Ihrem Beruf zu verschaffen? Dann nutzen Sie doch ein Bildungsangebot, das mit einem Zertifikat abschliesst. In diesem sind die erworbenen Fähigkeiten transparent dokumentiert. Den Nachweis können Sie dann bei künftigen Bewerbungen zusätzlich einreichen. Möglicherweise wissen Sie schon, was für eine Art von Website Sie gestalten möchten. Dann können Sie einen Kurs wählen, der sich genau an diesem Praxisfeld orientiert. Dann erhalten Sie in der Weiterbildung viele Tipps, die Sie in der eigenen Arbeit direkt nutzen können. Beachten Sie auch die unterschiedlichen Gebühren der verschiedenen Seminare zur Website-Entwicklung. Manche Anbieter bieten Ihnen zusätzlich zur Veranstaltung nützliche Lernmaterialien oder eine Lizenz für bestimmte Software an. Prüfen Sie bei der Wahl der Veranstaltung das Gesamtpaket, das ein Veranstalter Ihnen macht.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.