Wer bietet in der Schweiz einen Kurs oder eine Weiterbildung in Public Relations an?

4 Gründe für eine Weiterbildung in Public Relations

  • Erlernung neuer Strategien zur Verbesserung des Images eines Unternehmens
  • Professionelle Nutzung moderner Kommunikationsmittel mit der Öffentlichkeit
  • Verständnis entwickeln für die Unterschiede einzelner Zielgruppen
  • Kennenlernen kommunikativer Möglichkeiten über Medien durch Events und moderne PR Konzepte

Unternehmen sind heutzutage darauf angewiesen, wie sie in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Denn das hat Einfluss, wie stark die Kundenbindung durch eine wirksame Öffentlichkeitsarbeit gelingt. Dies versteht man unter dem Begriff Public Relations, der eine Vielzahl von Tätigkeiten und Aufgabenfelder beinhaltet. Mit einer Weiterbildung im Bereich Public Relations können Sie zahlreiche Fähigkeiten und Methoden kennenlernen, die eine erfolgreiche Aussenpräsentation auf lange Sicht gestaltet. Ziel ist es das Vertrauen in der Öffentlichkeit zu steigern sowie einen gesellschaftlichen Konsens auf lange Sicht herzustellen. Daher ist das Mittel der Kommunikation ein entscheidender Schritt, um das Image sowie die Erhöhung der Aufmerksamkeit auf das eigene Unternehmen zu lenken. 

Ein Kurs oder eine Weiterbildung in Public Relations erlaubt es, neue Märkte zu erschliessen und die Kundenbindung auf professionelle Art und Weise auszubauen. Sie lernen mit einer Weiterbildung zahlreiche Mittel kennen, wie dies unter Verwendung bewährter Strategien auch mit heutigen Kommunikationsmitteln des 21. Jahrhunderts gelingt.

Kooperationspartner

Was ist Public Relations genau?

Public Relations beschreibt eine Tätigkeit, die vor allem auch als Öffentlichkeitsarbeit verstanden wird. Mitarbeiter oder Führungspersonen in diesem Bereich erwarten eine abwechslungsreiche und interessante Karriere. Die Vielseitigkeit, die für Öffentlichkeitsarbeit typisch ist, sorgt dafür, dass unterschiedliche Beschäftigungen und moderne Einsatzgebiete auf fachkundige Professionalität warten. Dabei gilt es, die Öffentlichkeit nachhaltig über eigene Produkte oder die Firmenphilosophie zu informieren und auf diese Weise ein Vertrauen auf lange Sicht herzustellen. Dies wird vor allem durch PR Spezialisten erreicht, da sie in der Lage sind, Botschaften werbewirksam und professionell zu vermitteln. 

Die Verbreitung entsprechender Informationen geschieht dabei auf unterschiedlichem Weg und richtet sich nach Zielgruppe und verwendetem Medium. Auch Journalisten werden in diesen Prozess mit einbezogen, um sachliche Informationen in Bezug auf das Unternehmen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Auch Geschäftspartner werden immer wieder über Veränderungen eines Unternehmens informiert. Das Handling zwischen Zielgruppen und Botschaften, PR Konzeptionen sowie das Verfassen von Blogs, Artikeln sind Teilbereiche der Kommunikation nach aussen. Diese können in einem Kurs oder in einer Weiterbildung für Public Relations vertieft werden.

Welche Möglichkeiten existieren für eine Public Relations Weiterbildung in der Schweiz?

Public Relations ist ein sehr fachspezifisches Gebiet und wird daher auch mit einer Berufsprüfung durch einen eidgenössischen Fachausweis beglaubigt. Mehrere Prüfungsteile zu mehreren Stunden fragen wichtiges Wissen ab, welche konzeptionelle Aspekte von Public Relations genauso berühren. Dazu gehört die Übersicht über Medienlandschaften sowie Grundlagen und Ethik der Public Relations. Dennoch kann das Wissen auch über einen allgemeinen Kurs oder eine Weiterbildung stattfinden, der rein informativ durch eine Zertifizierung abgeschlossen wird. Dies ist berufsbegleitend möglich, da Inhaber von Unternehmen auch in diesem Bereich eine Weiterbildung in Public Relations nutzen oder vorhandenes Wissen durch einen zusätzlichen Kurs auffrischen möchten. Gleichzeitig wird ein Kurs in Public Relations auch als Lehrgang absolviert, der berufsbegleitend oder auch neben einer Ausbildung stattfindet. Wertvolles Wissen wird auf verschiedene Art und Weise vermittelt. Aus diesem Grund haben Sie Zugriff auf viele unterschiedliche Möglichkeiten.

Wer ist für ein Public Relations Kurse geeignet?

Eine Weiterbildung im Bereich Public Relations richtet sich an all diejenigen, die sich für ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit weiter spezialisieren oder zur PR Fachkraft eine vollständige Qualifikation benötigen. Gleichzeitig können Betriebe eigene Mitarbeiter im Bereich Public Relations ausbilden und neues Feedback für eigene Prozesse nutzen. Häufig sind es auch Internetagenturen und Journalisten, die ihre Palette von Dienstleistungen im Bereich der Public Relations erweitern. Auch für diese ist ein entsprechender Kurs gut geeignet. Sie selbst können auch als Angestellter oder Mitarbeiter Kurse in diesem Bereich durchführen. Das bietet Ihnen die Chance, weitere Qualifikation und damit auch eine höhere Wertschätzung an ihrem Arbeitsplatz zu erhalten. So kann es schnell passieren, dass Ihre Arbeitsstelle mit einer Einkommensverbesserung aufgewertet wird. 

Weiterbildungen im Bereich Public Relations sind ideal, um die eigene Qualifikation weiterzubilden. Sie erwerben in solch einem Kurs alle Kenntnisse, die Sie zur Teilnahme an Prüfungen zur professionellen PR Fachkraft benötigen. Wenn Sie mit viel Fantasie die Öffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens lenken möchten, so ist Public Relations genau das Richtige für Sie. Sie haben die Möglichkeit, viele Mittel und zeitgemässes Know-How zu nutzen, um auf interessante Art und Weise die Presse und Öffentlichkeitsarbeit Ihres Unternehmens zu professionalisieren.

Was gilt es noch zu beachten? 

Wer sich mit Public Relations beschäftigt, der sollte vor allem die Zielgruppe kennen, für die ein spezifisches Unternehmen ausgerichtet ist. Aus diesem Grund lohnt es sich, neben der Öffentlichkeitsarbeit auch den Bereich der Kommunikation durch Weiterbildungen oder Kurse zu vertiefen. Dieser hängt eng mit Public Relations zusammen. Denn die Präsentation nach aussen gelingt vor allem über kommunikative Mittel. So sind Werbepartner in diesem Bereich eine wichtige Stütze, um das Image eines Unternehmens in der Öffentlichkeit zu manifestieren. Darüber hinaus ist es die Vielzahl aller Mittel der eigenen Fähigkeiten, die zu einer sinnvollen Aufstellung und modernen Arbeitsweise in diesem Bereich führen.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Agenda