Studieren in der Schweiz

Bildungsinteressierten steht in der Schweiz auf der Tertiärstufe eine breite Palette von Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Auswahl. Entscheiden können sie sich zwischen drei Hochschultypen im schweizerischen Hochschulsystem oder auch einer Weiterbildung im Rahmen der höheren Berufsbildung.
Im Hochschulbereich bieten zehn kantonale Universitäten und zwei Eidgenössische Technische Hochschulen als sogenannte universitäre Hochschulen, sowie sieben Fachhochschulen ein vielfältiges Spektrum an Angeboten der Ausbildung und der Weiterbildung an.

Weitere Informationen zu den drei Schweizer Hochschultypen finden sie unter diesen Links:

Welche Abschlüsse gibt es an Schweizer Universitäten und Hochschulen?

An Schweizer Hochschulen werden neun Titel, jeweils auf der Bachelor und Master Stufe, verliehen. Hier die Übersicht aller Abschlüsse für Bachelor (Ba) und Master (M):

  • Bachelor / Master of Theology: Ba / M Th
  • Bachelor / Master of Law: Ba / M Law
  • Bachelor / Master of Medicine: Ba / M Med
  • Bachelor / Master of Dental Medicine: Ba / M Dent Med
  • Bachelor / Master of Veterinary Medicine: Ba / M Vet Med
  • Bachelor / Master of Chiropractic Medicine: Ba / M Chiro Med
  • Bachelor / Master of Arts: Ba / M A
  • Bachelor / Master of Science: Ba / M Sc
  • Bachelor / Master of Engineering: Ba / M Eng
Bachelor Studiengänge Master Studiengänge

Artikel zum Thema Studium

Data Scientists werten Daten aus und besprechen die Erkenntnisse. (© Fotolia)

Wie aus Daten Wissen wird

Nur viele Daten zu haben und sie nicht auswerten zu können, bringt nichts. Hier kommt Data Science ins Spiel.

24. Jan. Ronny Arnold
Unser Berufs-, Studien- und Laufbahnberater John Dubacher weiss Rat. (© Linda Zurfluh)

Welche Studienrichtungen sind in der Informatikbranche gefragt?

Alles rund um Informatik - ein herausforderndes, spannendes und breites Berufsfeld. Die Antwort, mit welchem Studium du dahin kommst, kennt John.

10. Jan. John Dubacher
Im Studium zum Wirtschaftsingenieur an der FHNW werden Studierende zu Profis in Sachen Wirtschaft, Technik und neuerdings auch im Bereich Digitalisierung.
Sponsored Content

Mit WIng-Studium als Wirtschaftsingenieur/in abheben

Sie sind Hybride aus Wirtschaft und Technik: Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (WIng) an der FHNW hat eine komplette Erneuerung erfahren. Studierende lernen praxisorientiert und werden zu digitalen Profis.

7. Jan. Bildung Schweiz
Nimm den nächsten Schritt in deiner Karriere. Studium finden Interessencheck machen
Agenda