Studieren in der Schweiz

Bildungsinteressierten steht in der Schweiz auf der Tertiärstufe eine breite Palette von Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Auswahl. Entscheiden können sie sich zwischen drei Hochschultypen im schweizerischen Hochschulsystem oder auch einer Weiterbildung im Rahmen der höheren Berufsbildung.
Im Hochschulbereich bieten zehn kantonale Universitäten und zwei Eidgenössische Technische Hochschulen als sogenannte universitäre Hochschulen, sowie sieben Fachhochschulen ein vielfältiges Spektrum an Angeboten der Ausbildung und der Weiterbildung an.

Weitere Informationen zu den drei Schweizer Hochschultypen finden sie unter diesen Links:

Welche Abschlüsse gibt es an Schweizer Universitäten und Hochschulen?

An Schweizer Hochschulen werden neun Titel, jeweils auf der Bachelor und Master Stufe, verliehen. Hier die Übersicht aller Abschlüsse für Bachelor (Ba) und Master (M):

  • Bachelor / Master of Theology: Ba / M Th
  • Bachelor / Master of Law: Ba / M Law
  • Bachelor / Master of Medicine: Ba / M Med
  • Bachelor / Master of Dental Medicine: Ba / M Dent Med
  • Bachelor / Master of Veterinary Medicine: Ba / M Vet Med
  • Bachelor / Master of Chiropractic Medicine: Ba / M Chiro Med
  • Bachelor / Master of Arts: Ba / M A
  • Bachelor / Master of Science: Ba / M Sc
  • Bachelor / Master of Engineering: Ba / M Eng
Bachelor Studiengänge Master Studiengänge

Artikel zum Thema Studium

Studierende im Hörsaal der Universität Zürich. (© UZH, Ursula Meisser)

Mit unseren 10 Tipps startest du gut ins Studium

Schon wieder eine Vorlesung verschlafen? In der Lernphase einmal mehr die Nerven verloren? Oder keine Übersicht mehr bei deinen Notizen? Zahlreiche Studierende kennen diese Probleme im Studium. Beachte ein paar einfache Tipps und vermeide so unnötige Probleme.

15. Sept. Ronny Arnold
Luca Tresch kann während dem Lockdown zu Hause die Lernzeiten für sein Studium selber einteilen.

«Der persönliche Kontakt mit den Mitstudierenden fehlt»

Das Coronavirus hat grosse Auswirkungen auf den Betrieb von Hochschulen. Innerhalb weniger Tage musste vom Präsenzunterricht auf ein komplettes Fernstudium umgestellt werden. Zwei Studierende erzählen uns von ihren neuen Herausforderungen. Jasmin Ziegler ist Studentin an der Universität Bern, sie absolviert den Master in Psychologie. Luca Tresch absolviert den Wirtschaftsingenieur/Innovation-Bachelor an der Hochschule Luzern.

19. Mai Ronny Arnold
Virtuell und ortsunabhängig am traditionellen Präsenzunterricht teilnehmen
Sponsored Content

Bachelor Studium virtuell absolvieren

Komplett ortsunabhängig und doch dabei sein! Erstmals kann in der Schweiz ein Bachelor in der virtuellen Klasse absolviert werden. Die FFHS geht mit dem Studiengang Betriebsökonomie neue Wege in der E-Didaktik.

2. März Bildung Schweiz
Nimm den nächsten Schritt in deiner Karriere. Studium finden Interessencheck machen