Wer bietet in der Schweiz einen Kurs oder ein Seminar in Video an?

5 Gründe für einen Kurs oder ein Seminar in Video

  • Die eigenen Kenntnisse können erweitert oder aufgebaut werden
  • Sie lernen Videoprogramme richtig anzuwenden
  • Sie lernen Fehler zu erkennen und zu vermeiden
  • Ein Kurs oder ein Seminar gibt Ihnen neue Ideen und Inputs
  • Durch einen Video-Kurs lernen Sie, wie sie den Traffic auf der eigenen Webseite steigern können

Video - aus der digitalen Welt nicht mehr wegzudenken

Besitzen Sie noch Videokassetten? Dann gehören Sie sicherlich schon zum "alten Eisen" oder haben eine Vorliebe für die Retro-Technik. Schon lange finden Sie in den Regalen der Videotheken nur noch die DVD als Videodatenträger und die meisten Schweizer laden sich Videos lieber gleich aus dem Internet herunter. Der Videowandel hat den Menschen eine Plattform der Selbstdarstellung beschert, wie sich anhand der zahlreichen Videoportale im Netz erkennen lässt. Millionen Bürger laden jeden Tag eigens erstellte Videos digital ins Netz, um sich oder bestimmte Projekte zu präsentieren.

Heute werden dafür kein Videorekorder oder DVD-Rekorder mehr benötigt, selbst die Filmindustrie setzt auf die einfache und effektive Variante der digitalen Technik. Der Vorteil ist die geringere Materialverwertung für die Erstellung eines Videos. Denn Videobearbeitungsprogramme lassen sich bequem aus dem Netz herunterladen und gleich auf dem PC, Laptop oder Tablet anwenden. 

Leider leidet die Qualität in vieler Hinsicht, denn nicht alle wissen, wie mit einem Videoprogramm ein ansehnliches Video zu erstellen ist. Bildungseinrichtungen sind schon lange darauf aufmerksam geworden und bieten über ein spezifisches Seminar Lösungen. Wer sich im Fachbereich Video bildet, trägt auch zu einer qualitativen Fortentwicklung des Videos bei. Sie können Videos ansehen und durch einen Video-Kurs lernen, selber welche zu erstellen. Steigern Sie als Unternehmen so den Traffic auf Ihrer Webseite und bieten mit dem richtigen Kniff auch Menschen mit einer Sehschwäche den Zugang zu Ihren Webseiteninformationen in Bild und Ton. Oder erstellen Sie im privaten Rahmen ein Video aus Ihrem letzten Urlaub und verschicken das gleich über die E-Mail an Verwandte und Freunde. Lassen Sie mit einem Video Ihr soziales Umfeld an Ihrem Leben teilhaben.

Kooperationspartner

Video - Kurs oder Seminar für private und gewerbliche Anwender

Schulen, private Bildungseinrichtungen und Unternehmen bieten in der Schweiz an verschiedenen Standorten den passenden Kurs oder das passende Seminar Video, um Ihnen gezielt für Ihren Fachbereich, wertvolle Inhalte zu vermitteln. Bedient werden unter anderem Einsteiger, die Grundkenntnisse im Video erhalten möchten. Die Lerninhalte sind einfach gehalten, sodass auch Senioren lernen, mit der Videotechnik umzugehen. Darauf aufbauend gibt es Weiterbildungskurse, um sein erlangtes Wissen zu vertiefen und weitere Themenfelder abzudecken. 

Ganz gleich, ob Sie ein Fotovideo erstellen möchten, ein Video für ein Videoportal oder für die private Anwendung, mit den richtigen Videomodulen können Sie in wenigen Klicks Ihr Wunschvideo erstellen. Damit Ihnen keine Fehler unterlaufen - besonders häufig tritt bei unerfahrenen Videoerstellern die vorzeitige und unbeabsichtigte Löschung auf - zeigen Ihnen Fachkräfte, worauf Sie bei der Videoerstellung achten müssen.

Als Selbstständiger wissen Sie sicherlich, wie wichtig die Kommunikation zu Interessenten, potenziellen Kunden und Bestandskunden ist. Wer nur Content auf seiner Webseite anbietet, verliert einen wichtigen Kundenstamm. Das Potenzial gilt es zu nutzen und durch einen Video-Kurs lernen Sie, welche Informationen in einem Video platziert werden müssen. Ein zu langes Video beispielsweise, wirkt ebenso ermüdend wie fehlende Informationen, die sich der Webseitenbesucher von Ihnen wünscht. Sie müssen also knackige Fakten liefern. Damit Ihr Video nicht verpixelt ist, sollten Sie ein Seminar besuchen, welches auf die HD-Qualität eines Videos abzielt. Achten Sie ebenso darauf, dass ein Webseitenvideo sich auf einem Smartphone abspielen lässt. Hier hinken viele oft nach und verpasst die Chance hohe Qualität zu liefern.

Video - alle Zielgruppen sind angesprochen

Zwar haben junge Menschen einen stärkeren Bezug zum Thema Video und sicherlich auch gute Kenntnisse, aber leiden setzen nicht alle diese gezielt um. Auf den Videoplattformen tummeln sich sehr viele Video von geringer Qualität und mit wenig aussagendem Inhalt. Viele laden sich Gratisprogramme herunter, die viele Funktionen gesperrt halten und nur in einer Bezahlversion freigeben. Doch mit Sicherheit ist es möglich, aus diesen Funktionen mehr herauszuholen, dafür gibt es das passende Seminar in der Schweiz. 

Blogger, die gerne über ferne Ziele berichten und dazu Videos drehen, sollten die Rechtsvorschriften besser kennen. Besonders wer gerne Videos mit Drohnen erstellt, kann unter Umständen Gefahr laufen, dass die Rechtsvorschriften zu einem Videodreh mit anschliessender Veröffentlichung nicht eingehalten werden. In jedem Staat ist das anders geregelt und ein Video-Kurs hilft, diese Aspekte bei der Videoerstellung mit einzubinden. Denn wer keine Drehgenehmigung hat, dem steht ein Verfahren ins Haus.

Haben Sie schon einmal ein Video gestreamt? Dann sind Sie nicht alleine, denn jeden Tag werden Milliarden Videos gestreamt, allerdings nicht immer legal. Aber wo ist da die Grenze? Ein fachspezifisches Seminar hilft Ihnen die Rechtslage kennenzulernen, um eine Klage abzuwenden. In Europa sind zahlreiche Kanzleien darauf spezialisiert, Rechtsverstösse beim Streaming anzuzeigen, und so flattern vielen Schweizern täglich Unterlassungsklagen samt Bussgeldern ins Haus.

Video bedeutet Inhalte erleben

Machen Sie sich das Video zu Ihrem eigenen Nutzen und lernen die richtige Anwendung verschiedener Videoprogramme. Verstehen Sie das Rechtssystem, wer wann was darf. Und Unternehmer profitieren von der Erstellung von Videos und der Einbindung auf Ihrer Webseite. Anstatt langes Lesen, nutzen immer mehr User ein Video, um gezielte Informationen über einen Sachverhalt oder ein Produkt zu erhalten. Schauen Sie gleich welcher Kurs oder welches Seminar zum Thema Video in Ihrer Nähe startet und melden sich gleich an.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter