Wer bietet in der Schweiz ein Studium Chemistry for the Life Sciences an?

Keyfacts

Symbiose von Chemie, Biochemie und Nanotechnik.

Welche Kompetenzen werden erworben?

In Anwendungen für die Life Sciences müssen Kompetenzen aus Chemie, Biochemie und Analytik sowie Material- und Nanotechnik eng ineinandergreifen. Hier sind Spezialistinnen und Spezialisten mit diesem Schnittstellenwissen gefragt, die ihr Fachwissen in Anwendung umsetzen können.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was sind die Ausbildungsziele?

Im Vertiefungsstudiengang Chemistry for the Life Sciences lernen Sie ausgehend von einem fundierten Wissen in Chemie und Biologischer Chemie, in einem interdisziplinären Umfeld, zielgerichtet, gesellschaftsrelevante Fragen zu bearbeiten und Lösungen zu entwickeln.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.