Wer bietet in der Schweiz einen Kurs oder ein Seminar zum Thema Grafik Desktop Publishing an?

Warum sind ein Kurs in den Bereichen Grafik, Multimedia und GDP lohnt:

  • Keine Vorkenntnisse nötig, Programme werden von Grund auf erklärt
  • Ideal für kreative und gestalterisch begabte Menschen
  • Vielfältige Berufsmöglichkeiten in den Bereichen Marketing, Print oder Online-Business
  • Vermittlung aller gängigen Adobe Anwendungen zur Bildbearbeitung und Grafikerstellung
  • Schulinterne Zertifikate und Zertifikate des Branchenverbandes und des Software Herstellers möglich

In kaum einer Branche schreitet die Technik so rasend voran, wie im gestalterischen Bereich. Eine ständige Weiterbildung lohnt sich daher, damit die Software-Neuerungen auch angewendet werden können. Auch eine Ausbildung auf dem Gebiet der Mediengestaltung ist ein Berufszweig, der sich lohnt, denn hier eröffnen sich eine Vielzahl von Möglichkeiten, beruflich aufzusteigen und seine Kreativität in den Arbeitsalltag einzubringen.

Kooperationspartner

Was genau ist Grafik Desktop Publishing?

Die Gestaltung von medialen Inhalten wird im Allgemeinen unter dem Begriff Grafik Desktop Publishing zusammen gefasst. Print und Webdesign sind hier ebenso gemeint, wie Logogestaltung, Branding und Marketing-Tools. Je nach Fachrichtung arbeiten Absolventen einer GDP Ausbildung später in einem Verlag, der Marketing Abteilung eines Unternehmens, einer Werbeagentur oder bieten Ihre Dienste freiberuflich an. Die Berufssparte umfasst alle Komponenten der Bildbearbeitung, beispielsweise mit Photoshop oder Lightroom, sowie Layout und Illustration. Überall dort wo gestalterische Mittel wie Bilder oder Grafiken zum Einsatz kommen, ist das Fachwissen der Mediengestalter gefragt. Da sie sowohl die Drucktechniken, als auch die Programme stetig verändern, ist eine fundierte Ausbildung, sowie eine regelmässige Weiterbildung wichtig, damit Sie stets auf dem neuesten Stand sind. Die Absolventen eines Grafik Desktop Publishing Seminars beschäftigen sich unter anderem mit grafischer Gestaltung, der Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop, Illustration und Logoaufbau mit Adobe Illustrator und der Gestaltung von Printprodukten mit Adobe InDesign. Zusätzlich wird das Erstellen und der inhaltliche Aufbau von Broschüren und Flyers trainiert und das Konzept der Werbelehre vermittelt. Wenn Sie gestalterisch begabt sind und gern Ihre Kreativität mit technischem Know-How verbinden würden, ist eine Ausbildung in dem Bereich Grafik Desktop Publishing genau das Richtige für Sie!

Welche Möglichkeiten gibt es, in der Schweiz einen Kurs oder ein Seminar in GDP zu absolvieren?

Eine Weiterbildung im Bereich Grafik Desktop Publishing eignet sich vor Allem für Quereinsteiger aus gestalterischen Berufen, wie Fotografen oder Illustratoren. Diese können mit einem Kurs in Grafik Desktop Publishing Ihr Wissen vertiefen und das technische Know-How erlernen, das für diese Branche nötig ist. Viele Kurse werden berufsbegleitend absolviert und erfordern keine Vorkenntnisse. Lediglich der sichere Umgang mit dem Computer und ein Gefühl für Gestaltung und Bildaufbau sollten vorhanden sein, um ein Seminar in Grafik Desktop Publishing erfolgreich zu absolvieren. Zudem bieten viele Schulen und Trainingszentren diese Weiterbildung auch online an, sodass ein grosser Teil der Ausbildung am heimischen PC absolviert werden kann und nur durch gelegentliche Präsenzphasen optimiert wird. Grafik Desktop Publishing wird überall in der Schweiz von vielen Instituten und Schulen angeboten. Das Angebot reicht vom Crash-Kurs als Einführung in einzelne Themengebiete der Branche, bis hin zum einjährigen berufsbegleitenden Seminar, in dem umfassende Inhalte in Grafik Desktop Publishing vermittelt werden. Viele Angebote spezialisieren sich auf ein spezielles Programm und seine Funktionen, so dass auch gezieltes Fachwissen vertiefend behandelt werden kann.

Für wen ist ein Kurs in Grafik Desktop Publishing geeignet?

Mit einer Weiterbildung in Grafik Desktop Publishing werden vor allem Quereinsteiger der Branche fit gemacht für Ihre täglichen Aufgaben. Auch als Vorbereitung für ein gestalterisches Studium ist eine Weiterbildung oder Ausbildung in Grafik Desktop Publishing sinnvoll, denn wenn Sie sich bereits mit den Programmen auskennen, fällt es Ihnen leichter, die Lerninhalte des Studiums zu verinnerlichen. Wenn Sie bereits als Mediengestalter in Print, Web oder im Bereich Marketing arbeiten, ist eine regelmässige Weiterbildung in Grafik Desktop Publishing wichtig, um vorhandenes Fachwissen zu vertiefen und immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Für dieses Modell steht eine Vielzahl an Kursen an den Abenden und am Wochenende zur Verfügung, die speziell auf berufsbegleitendes Lernen ausgerichtet sind. Neben der Theorie wird in vielen praktischen Übungen die Umsetzung medialer Kampagnen und die Gestaltung von Printprodukten geübt, so dass den Teilnehmern ein umfassendes und anwendungsorientiertes Wissen auf diesem Gebiet vermittelt wird. Ein abschliessendes Zertifikat öffnet sowohl erste Türen in der Branche, ermöglicht aber bereist versierten Absolventen auch neue berufliche Aufstiegsmöglichkeiten.

Was ist bei einer Weiterbildung in Grafik Desktop Publishing zu beachten?

Besonders bei einem berufsbegleitenden Seminar ist es wichtig, die nötige Konsequenz und Disziplin aufzubringen, die eine Weiterbildung neben dem Beruf erfordert. Teilnehmer eines Kurses in Grafik Desktop Publishing sollten sowohl Kreativität und gestalterisches Talent mitbringen, als auch sicher im Umgang mit dem PC sein. Grundkenntnisse in den Adobe Anwendungen Photoshop, Illustrator und InDesign sind von Vorteil, aber keine Grundvoraussetzung für eine Weiterbildung in Grafik Desktop Publishing. Je nach Präferenz können Sie sich entweder in einer Schulung erste Grundkenntnisse aneignen, oder Ihr Know-How in den jeweiligen Adobe Anwendungen vertiefen.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Agenda