CAS Philosophie für Fachleute aus Medizin und Psychotherapie

Keyfacts

Das CAS Philosophie für Fachleute aus Medizin und Psychotherapie ist ein Weiterbildungsstudiengang für alle therapeutisch tätigen Personen. Darin werden Medizin und Psychologie als Teilgebiet der Philosophie betrachet.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was ist der CAS Philosophie für Fachleute aus Medizin und Psychotherapie?

Das CAS ist ein Studiengang für Psychiaterinnen und Psychiater, Ärztinnen und Ärzte anderer Fachrichtungen sowie nicht-ärztliche Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. In dieser Weiterbildung werden die Medizin als Wissenschaft des Körpers und die Psychologie als Wissenschaft der Seele im philosophischen Sinne wieder aufgegriffen. Durch Vermittlung einer neuen Art des Denkens, Lesens und Fragens soll der Studiengang einen Ort der beruflichen und persönlichen Selbstreflexion zur Verfügung. Das CAS in Philosophie für Fachleute aus Medizin und Psychotherapie wird an der UZH angeboten und dauert 3 Jahre.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.