DAS Asset Management

Keyfacts

Das DAS in Asset Management ist ein berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang für ambitionierte Fachleute, die neue, langfristig erfolgreiche Anlagestrategien kennen lernen wollen.

Mit welchem Inhalt befasst sich der DAS?

Im Weiterbildungsstudiengang in Asset Management befassen Sie sich mit der Planung und Umsetzung zukunfts- und erfolgsorientierter Anlagestrategien in der Real- und Finanzwirtschaft. Themen wie Asset Allokation, Analysesystematik, Kapitalmarktlehre, Makroökonomie oder Risk- and Fundmanagement werden im Diploma of Advanced Studies in Asset Management anhand von Vorlesungen, Fallstudien und einer Diplomarbeit behandelt.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welches Angebot besteht?

Der Studiengang in Asset Management der Fachhochschulen richtet sich besonders an berufserfahrene Asset Manager im Finanzdienstleistungssektor. 2 Jahre Berufserfahrung im Bank- oder Finanzwesen als auch ein Hochschulabschluss werden vorausgesetzt. Den teilnehmenden Finanzinvestoren, Investment Manager und Manager kollektiver Kapitalanlagen wird auch die Möglichkeit geboten, direkt einen Master of Advanced Studies MAS an den DAS Studiengang anzuhängen.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.