DAS Pensionskassen Management

Keyfacts

Das DAS Pensionskassen Management ist eine Weiterbildung für Fachleute von Anlage- und Freizügigkeitsstiftungen und der Pensionskassen.

Was ist der Inhalt der Weiterbildung?

Das DAS in Pensionskassen Management ist ein berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang für Anlagespezialisten. Der Studiengang bereitet Anlageberater, Asset Manager und Wirtschaftsprüfer auf die komplexen Anforderungen im Beruf vor. In diesem Diplomstudiengang werden Studierenden die Grundlagen zu Risk Management, Covernance und Assets vermittelt.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Voraussetzungen bestehen?

Der Studiengang dauert normalerweise 16 Monate und wird mit einer Diplomarbeit abgeschlossen. Als Voraussetzung für das Diploma of Advanced Studies Pensionskassen Management wird von den Fachhochschulen ein Hochschulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung festgelegt. Das DAS in Pensionskassen Management kann direkt mit einem Master of Advanced Studies MAS weitergeführt werden.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.