CAS Event Management

Keyfacts

Die Weiterbildung in Event Management lehrt, professionell, eigenständig und zielgruppenbezogen Events zu konzipieren und zu realisieren.

CAS Event Management - Allgemein

Event-Marketing nimmt einen stetig wichtigeren Platz in einer Unternehmung ein. Ein erfolgreicher Event stösst als aufsehenerregendes Mittel der Kundenbindung in neue Dimensionen vor. Gut durchdachte und gezielt geplante Events können sehr viel bewirken und verschiedenste Zielsetzungen erfüllen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was ist der Inhalt?

Die Event Management Weiterbildung beinhaltet Fächer wie Event Marketing, Event Management, rechtliche Aspekte, Projektmanagement und eine Projektarbeit.

Welche Zielgruppe wird angesprochen?

Diese berufsbegleitende Weiterbildung mit CAS-Abschluss richtet sich vor allem an leistungsorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Grosskonzernen, KMU‘s, Kommunikationsagenturen, Tourismusorganisationen, Non-Profit-Organisationen, Gastronomie- und Hotelbetrieben, Incentive-Reiseveranstalter usw.

Welche Vorkenntnisse sind notwendig?

Für die Zulassung zum CAS wird der Abschluss einer Hochschule, einer höheren Fachschule oder eine erfolgreich bestandene höhere Fachprüfung, ein Marketing- oder PR-Abschluss oder eine gleichwertige Ausbildung im Tourismus oder Gastgewerbe gefordert.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.