MAS Supply Chain- & Operations Management

Keyfacts

MAS Supply Chain- & Operations Management befasst sich mit jenen Geschäftsprozessen im Unternehmen, die direkt mit Informations-, Waren- und Werteflüssen verbunden sind.

Zu was befähigt der MAS?

Gestützt auf eine betriebswirtschaftliche Grundausbildung und die Fähigkeit, gelernte Managementtechniken gezielt umzusetzen, werden die Teilnehmer im MAS Supply Chain- & Operations Management befähigt:

  • Die Unternehmung als System in der Wertschöpfungskette zu erfassen und sehen
  • Die verschiedenen Unternehmungsprozesse zu analysieren, zu erfassen, zu messen und darzustellen
  • Die Prozesse auf die Wertschöpfung auszurichten und somit durchgängig zu gestalten
  • Die Umsetzungsprojekte möglichst effizient zu leiten
Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

An welches Zielpublikum richtet sich der Studiengang?

Geeignet für die MAS Supply Chain- & Operations Management Mitarbeiter von Unternehmen aus dem Handel, der Logistik und der Industrie -Dienstleistung, die sich mit der Führung und der Gestaltung der Wertschöpfungsprozesse befassen. Ihre Aufgabenbereiche sind typischerweise die Logistik, das Supply Management und das Operations Management.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.