CAS Gebäudebewirtschaftung

Keyfacts

An der Weiterbildung Gebäudebewirtschaftung erwerben Teilnehmende aktuelles Praxiswissen über die heutigen Anforderungen an eine nachhaltige Gebäudebewirtschaftung. Der Begriff Nachhaltigkeit beinhaltet wirtschaftliche, ökologische und soziale Aspekte.

Was ist das Ziel?

Die Potenziale zur Einsparung von Energie im Betrieb sollen genutzt werden können und die Sicherheit der Gebäude soll gewährleistet sein. Die dazu notwendigen Kenntnisse erwerben Sie im Weiterbildungsprogramm Gebäudebewirtschaftung.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Wer eignet sich für den Studiengang?

Die Weiterbildung zum Thema Gebäudebewirtschaftung richtet sich an Fachpersonen aus Gebäudetechnik, Gebäudebewirtschaftung, Planung und der Immobilienbranche mit dem Abschluss einer Hochschule oder gleichwertigem Bildungsstand.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.