Master Gesundheitswissenschaften und Technologie

Keyfacts

Ab 2014 wird in der Schweiz erstmals ein Studiengang Master Gesundheitswissenschaften und Technologie angeboten. Der ursprüngliche Studiengang Bewegungswissenschaften und Sport kann ins neue Studium Master Gesundheitswissenschaften und Technologie integriert werden.

Welche Inhalte werden vermittelt?

Aufbauend auf den Bachelor vermittelt der Master Gesundheitswissenschaften und Technologie vertieftes Wissen zu Themen nach Wahl. Im Master Gesundheitswissenschaften und Technologie sind Ergänzungskurse in Sozial-, Natur-, Geisteswissenschaftlichen oder Technologie möglich. Die Hauptvertiefungen im Master Gesundheitswissenschaften und Technologie sind:

  • Bewegungswissenschaften und Sport
  • molekulare Gesundheitswissenschaften
  • Gesundheitstechnologie
  • Gesundheit, Ernährung und Umwelt
Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was bietet die Ausbildung nach dem Abschluss?

Der Master Gesundheitswissenschaften und Technologie setzt den gleichnamigen Bachelor voraus. Angeboten wird der Master Gesundheitswissenschaften und Technologie an der ETH. Absolventen eines Master Gesundheitswissenschaften und Technologie bieten sich breite Berufs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.