CAS Prävention und Gesundheitsförderung

Keyfacts

Der CAS Prävention und Gesundheitsförderung verbindet umfassende wissenschaftliche Kenntnisse mit praxisorientierten Interventionskompetenzen.

Was steht im Zentrum der Weiterbildung?

Im Zentrum des CAS steht die Bemühung, Ressourcen und Potentiale von Personen und Lebenswelten auszubauen. Soziales, physisches und psychisches Wohlbefinden sollen durch das im CAS erworbene Fachwissen gestärkt und die Lebensbedingungen gesundheitsförderlich gestaltet werden.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Wie zeigt sich das Berufsbild?

Durch die Verbindung von fachwissenschaftlichen Kenntnissen und Interventionskompetenzen sowie praxisorientiertem Methodenwissen eröffnet der CAS den Teilnehmenden eine Vielzahl Arbeitsmöglichkeiten in den psychosozialen Arbeitsfeldern.

Wer ist das Zielpublikum?

Der CAS in Prävention und Gesundheitsförderung richtet sich an Fachpersonen aus der sozialen Arbeit, dem Gesundheitswesen und ähnlichen Arbeitsgebieten.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.