Bachelor Pflege

Keyfacts

Der Bachelor Pflege bietet eine medizinisch-soziale Fachausbildung zur Unterstützung pfegebedürftiger Menschen.

Welcher Inhalt behandelt das Studium?

Der Bereich Pflege ist sehr vielschichtig und anspruchsvoll und verlangt nach gut ausgebildeten Fachkräften. Im Zentrum des Bachelors Pflege steht der Mensch und seine gesundheitlichen, sozialen und psychischen Bedürfnissen. Im Bachelor Pflege lernen Sie auch anhand von Praktika, Menschen in allen möglichen Lebenslagen zu unterstützen. Der Bachelor in Pflege bietet eine Grundausbildung und vermittelt Fachkenntnisse zu medizinischen und psychologischen Aspekten der Pflege. Überdurchschnittliche Sozialkompetenz wird für ein Pflege Studium schon beinahe vorausgesetzt.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Wie sehen Zukunftsmöglichkeiten nach dem Abschluss aus?

Das Studium wird von Universitäten und Fachhochschulen der Schweiz angeboten. Im Anschluss an den Bachelor in Pflege können Sie den Master absolvieren oder als Fachperson im Beruf neue Problemlösungsstrategien im Bereich Pflege entwickeln und den Überblick über ein komplexes System zu behalten.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.