MAS Schweisstechnologie

Keyfacts

Im Studiengang zum MAS Schweisstechnologie erwerben Sie die technischen Grundlagen sowie das ökonomische und logistische Wissen, das Sie für eine verantwortungsvolle Funktion im Schweissaufsichts-Bereich benötigen.

Was ist der Studieninhalt?

Die Schwerpunkte der Weiterbildung zum MAS Schweisstechnologie liegen in folgenden Gebieten:

  • Schweissprozesse & –ausrüstung
  • Werkstoffe & deren Verhalten beim Schweissen
  • Konstruktion & Gestaltung
  • Fertigung & Anwendungstechnik
  • Unternehmensführung
  • Prozess- & Logistikmanagement
Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was sind die Voraussetzungen?

Zum Studiengang MAS Schweisstechnologie wird in der Regel der Abschluss einer Fachhochschule, einer Hochschule oder eine vergleichbare Ausbildung gefordert. Ebenso wird eine zweijährige Berufspraxis verlangt. Die Weiterbildung zum MAS Schweisstechnologie richtet sich demnach vor allem an Ingenieure FH und ETH sowie Techniker TS und HF.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.