Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen

Keyfacts

Der Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen verbindet die technischen-naturwissenschaftlichen Fächer mit den Wirtschaftswissenschaften.

Welcher Inhalt wird behandelt?

Im Bachelorstudium werden die Ingenieurwissenschaften mit den Wirtschaftswissenschaften verknüpft. In diesem Studiengang werden technisch naturwissenschaftliche und wirtschafts-, sozial- und rechtswissenschaftliche Fächer thematisiert. Das Studium besteht aus den Modulen Mathematik, Ingenieurwissenschaften, Informatik, Management und Betriebswirtschaft. Das lösungsorientierte und fachübergreifende Denken und Handeln wird gefördert.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Wie zeigt sich das Berufsbild?

Mit einem Bachelor ist Ihnen die Teilnahme am gleichnamigen Masterstudium möglich. Der Bachelorabschluss zeichnet Sie jedoch auch bereits als interdisziplinäre betriebswirtschaftlich-technische Fachperson aus, was Ihnen den direkten Berufseinstieg ermöglicht. In der Industrie, im Handel oder in der Dienstleistungbranche sind Sie für die Gestaltung und Optimierung ganzheitlicher Unternehmensprozesse verantwortlich.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Verwandte Themen
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.