CAS Technik und Umwelt

Keyfacts

Teilnehmer der CAS Technik und Umwelt werden befähigt, Schadstoff- und Emissionsmessung vorzunehmen und die Ergebnisse richtig interpretieren und in Relation setzen zu können.

Was ist der Inhalt?

Der CAS in Technik und Umwelt beschäftigt sich mit allen Bereichen in umwelttechnischen Belangen. Dazu gehören Wasser und Abwasser, Boden, Luftreinhaltung und Lärmschutz. Zudem befasst sich der CAS mit den gesetzlichen Vorschriften im Bezug auf den Umweltschutz sowie mit Messtechniken und Messinstrumenten sowie deren Anwendung.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welches Ziel wird verfolgt?

Die Teilnehmer des CAS sollen die gesetzlichen Vorschriften sowie die Grundlagen der Umwelttechnik kennen. Ein weiteres Ziel ist der sichere Umgang mit Messinstrumenten sowie die korrekte Interpretation und Analyse der Ergebnisse.

An welche Zielgruppe richtet sich das Angebot?

Der CAS in Technik und Umwelt richtet sich an Fachpersonen aus den Umweltwissenschaften, welche sich im Bereich der Umwelttechnik weiterbilden möchten.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.