SUPSI, Fachhochschule Südschweiz

Master in Konservierung-Restaurierung

Anbieter

SUPSI, Fachhochschule Südschweiz

Start

September

Dauer

2 Jahre

ECTS-Punkte

120

Ort

6928 Manno

Preis

CHF 1600 pro Semester

Abschluss

MA (Master of Arts)


Hinweis zum Datenschutz

Der Master-Studiengang in Conservation-Restauration wird von der SUPSI innerhalb des Swiss Conservation-Restoration Campus (www.swiss-crc.ch) angeboten und bildet die Studierenden in der Restaurierung von Wandmalereien, Stuck und steinernen Oberflächen aus.

Ziele
Der Master-Studiengang in Conservation-Restauration wird von der SUPSI innerhalb des Swiss Conservation-Restoration Campus (www.swiss-crc.ch) angeboten und bildet die Studierenden in der Restaurierung von Wandmalereien, Stuck und steinernen Oberflächen aus.

Kompetenzen
In den Lehrplan, in dessen Mittelpunkt die Praxis auf der Baustelle und in der Werkstatt steht, sind wissenschaftliche Methodiken und innovative Techniken integriert, durch welche die Studierenden die Fähigkeit entwickeln können, eigenständig zu experimentieren und Forschung zu betreiben.

Zulassungsbedingungen
Die Zulassung zum Master-Studium in Konservierung-Restaurierung unterliegt dem Bestehen einer Eignungsprüfung, zu der Kandidat/innen zugelassen werden, die über einen Bachelor-Abschluss in Konservierung oder über einen als äquivalent bewerteten Titel verfügen. Während der Eignungsprüfung werden der berufliche Werdegang und das Studium, das handwerkliche Geschick im Spezialisierungsbereich, die Fähigkeit, Veränderungen und Verfall zu bewerten, sowie die methodische Herangehensweise bewertet.

Kontakt

Orientamento
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage