Wer bietet in der Schweiz einen Kurs oder ein Seminar in Datenanalyse an?

Deshalb lohnt sich die Weiterbildung in der Datenanalyse

  • Datenanalyse ist eine Schlüsselqualifikation in der Informationsgesellschaft
  • Die Qualifikation in Datenanalyse verschafft gute Berufsaussichten
  • Viele Unternehmen suchen Analysten, die erhobene Daten gezielt auswerten
  • Mit professioneller Datenanalyse lassen sich erfolgreiche Unternehmensstrategien entwickeln

Was ist Datenanalyse?

Die Datenanalyse prüft erhobene Daten auf daraus ableitbare Informationen oder Prognosen. Um diese Aufgabe zu leisten, werden Methoden aus der Statistik angewandt. Um eine sinnvolle Auswertung leisten zu können, werden sowohl mathematische Kenntnisse wie auch inhaltliches Wissen über das jeweilige Themenfeld kombiniert. Viele ganz unterschiedliche Tätigkeitsbereiche wären ohne eine professionelle Datenanalyse nicht denkbar. Von der Wettervorhersage bis zur Einschätzung von Gesundheitsrisiken oder der Entwicklung wirtschaftlicher Strategien wird die Datenanalyse genutzt. Aber auch in der Politik spielt die Analyse von Daten eine wichtige Rolle. Auf der Basis einer nüchternen und sachlichen Analyse bestehender Fakten können dann politische Entscheidungen getroffen, Kampagnen entwickelt oder auch Wahlkämpfe geplant werden. Aber auch bei der Meinungsforschung spielt die Datenanalyse eine grosse Rolle. Selbst aus direkten Aussagen aber auch aus statistischen Daten lassen sich nur ganz bestimmte Schlüsse ableiten. Eine Weiterbildung in Datenanalyse gibt hierfür das richtige Handwerkszeug an die Hand. Sie sorgt dafür, dass aus den erhobenen Daten keine falschen Informationen geschlossen werden. Die Datenanalyse ist heute auch mit der Verwendung von Software verbunden. Gerade grosse Datenmengen können gar nicht mehr anders ausgewertet werden als über die automatisierte Datenverarbeitung. Die Kompetenz im Umgang mit der jeweiligen Software gehört aus diesem Grund heute ebenfalls zu den wichtigen Bereichen der Datenanalyse.

Kooperationspartner

Welche Optionen für einen Kurs oder ein Seminar zur Datenanalyse gibt es in der Schweiz?

Es gibt in der Schweiz eine ganze Reihe von Fortbildungsangeboten zur Datenanalyse. Viele Schulen bieten Fortbildungsangebote. Auch an den Hochschulen für Angewandte Wissenschaft können Bildungsangebote zur Datenanalyse besucht werden. Zudem gibt es an Berufsschulen für Weiterbildung und von vielen privaten Anbietern Angebote zur Weiterbildung. Ein Teil der Angebote vermittelt grundlegendes Wissen in der statistischen Arbeit. Andere Angebote bilden Menschen in der professionellen Nutzung von technischen Anwendungen aus, die bei der Analyse verwendet werden können. Wer bestimmte Programme beherrscht, kann hier die erhobenen Daten einspeisen und sie automatisiert auswerten lassen. Es gibt viele Kurse, die eine gezielte Weiterbildung für die Auswertung bestimmter Daten bieten. Diese können gezielt genutzt werden, um sich mit der Art von Datenanalyse vertraut zu machen, die im eigenen Arbeitsfeld relevant ist. Unter den verschiedenen Bildungsangeboten gibt es verschieden intensive Kurse. Während ausführliche Studienangebote ein umfassendes Wissen und vielseitige Kompetenzen für die professionelle Auswertung vermitteln, gibt es auch kompakte Angebote für eine gezielte Weiterbildung. Mit einem wöchentlichen Seminar, über einen kompakten Workshop am Wochenende oder auch ein eintägiges Schulungsangebot können sich Interessierte gezielt schulen lassen.

Für wen eignen sich Kurse oder Seminare zur Datenanalyse?

Ein Kurs in der Datenanalyse oder eine umfassende Weiterbildung wird von vielen Menschen genutzt, um die beruflichen Karrierechancen zu verbessern. Die meisten Unternehmen suchen Fachkräfte, die inhaltliches Wissen über die eigenen Arbeitsfelder mit professionellen Kompetenzen in der Datenanalyse verbinden können. Eine Qualifikation in diesem Bereich bietet viele Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt Auch wer in seinem bestehenden Berufsfeld aufsteigen möchte, bekommt mit einem Seminar zur Datenanalyse eine besonders gute Chance geboten. Die gezielte Auswertung von Daten sorgt für eine gute Einschätzung des Status Quo und eine optimale Planung von Handlungsstrategien. Wer sich in der Analyse ausbildet, verschafft sich eine besondere Handlungsfähigkeit. Es gibt zudem viele Unternehmen, die sich auf die Auswertung von Daten spezialisiert haben. Bei Meinungsforschungsinstituten oder Institutionen, die statistische Daten auswerten, sind Fachkräfte gefragt. Auch bei der Kampagnenplanung von Parteien und Verbänden arbeiten immer professionelle Analysten mit. Ein Seminar in Weiterbildung kann auch genutzt werden, das für eine souveräne Nutzung bestimmter Software sorgt. Auch für Gründer kann ein Kurs in der Datenanalyse eine gute Weiterbildung sein. Mit der gezielten Weiterbildung können sich Start-Ups einen guten Überblick über bestehende Märkte verschaffen. Aus der Analyse lassen sich anschliessend Wege für eine erfolgreiche Unternehmensgründung finden.

Was gibt es ausserdem zu beachten?

Falls das Weiterbildungsangebot die beruflichen Chancen verbessern soll, spielt der Nachweis erworbener Kompetenzen eine wichtige Rolle. Viele Kurse bieten dafür den Erwerb eines Zertifikats an. Mit einem Dokument dieser Art werden die erworbenen Fähigkeiten transparent dokumentiert. Zertifikate können bei Bewerbungen problemlos als Qualifikationsnachweis genutzt werden. Aber auch wer eine Fortbildung ohne Zertifikat erwirbt, kann viele der erworbenen Fähigkeiten in seinem persönlichen Kompetenzportfolio aufführen. Manche Bildungsangebote berechtigen die Teilnehmer nach einem erfolgreichen Abschluss dazu selbst einen Kurs in der Datenanalyse anzubieten. Angebote dieser Art schulen die Teilnehmer oft auch in der pädagogischen Vermittlung des erlernten Wissens. Wer ein Seminar zur Datenanalyse besuchen möchte, sollte den Kurs gezielt auswählen. Der zeitliche Aufwand des Angebots sollte sich in einem Rahmen halten, der regelmässig und kontinuierlich besucht werden kann. Wer Bildungsangebote effizient nutzen möchte, sollte dabei immer auch die Zeit zur Nachbereitung der besuchten Veranstaltung haben. Da viele verschiedene Veranstaltungsformate für eine Schulung in der Datenanalyse angeboten werden, lässt sich für jede Lebenssituation ein passendes Weiterbildungsangebot finden.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter