Bachelor Musik und Bewegung

Keyfacts

Der Bachelor Musik und Bewegung wird von Schweizer Fachhochschulen angeboten und bezeichnet die Ausbildung zum/zur Musik- und Bewegungspädagoge/-in.

Welche Themen werden behandelt?

Nach Abschluss eines Bachelors Musik & Bewegung sind Absolvierende in der Lage, Kindern unter 12 Fachunterricht im Bereich Musik und Bewegung zu erteilen, Freizeitangebote zu gestalten und musikalische Projekte zu leiten. Zu den behandelten Fächern in diesem Bachelorstudium gehören Musiktherie, Bewegungs- und Musikpraxis, Didaktik, Rhythmik und Perkussion sowie Gesang und Klavierimprovisation.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Angebote bestehen?

Das Bachelorstudium Musik & Bewegung wird von Schweizer Fachhochschulen angeboten. Die Erwartungen an Studierende sind besonders das Beherrschen des Gesangs und eines eingenen Instruments, Kommunikationsvermögen und Bewegungsausdruck und -koordination. Mit einem Bachelor in Musik und Bewegung ist der direkte Berufseinstieg bei Volks- und Musikschulen oder im Freizeitbereich möglich. Der Bachelorabschluss erlaubt jedoch auch den Zugang zum Masterstudium in Theaterpädagogik, Sonderpädagogik, Erwachsenenarbeit oder Schulmusik.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.