CAS Chorleitung

Keyfacts

Der CAS Chorleitung ist eine Weiterbildung zur Erhöhung der Kompetenzen in Chorleitung unter Beaufsichtigung hoch qualifizierter Musiker und Musikerinnen.

Wer betreut die Weiterbildung?

Der CAS Chorleitung ist eine sehr individuelle Weiterbildung. Die Teilnehmenden werden persönlich von einem Hauptdozenten gecoacht, welcher die Weiterbildung auf Ziele, Schwächen und Stärken des Teilnehmenden abstimmt und anpasst.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welcher Inhalt wird angeschaut?

Die Teilnehmenden des Weiterbildungslehrgangs in Chorleitung werden in den Bereichen Dirigiertechnik, versierte Probenmethodik, stimmbildnerische Befähigung und Kenntnis in Aufführungspraxis und Programmgestaltung geschult.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Der CAS setzt sich aus individuellem Einzelzunterricht und Zeit für das Selbststudium zusammen.

An wen richtet sich die Weiterbildung?

Der CAS richtet sich an Musiker und Musikerinnen, welche eine Berufsausbildung mit Abschluss in Chor- oder Ensembleleitung absolviert haben.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.