Bachelor Wirtschaftsinformatik

Keyfacts

Der Bachelor Wirtschaftsinformatik ist ein Hochschul- oder Universitätsabschluss und dauert eine Zeitspanne von sechs Semestern. Im direkten Anschluss an den Bachelor in Wirtschaftsinformatik kann das Studium zum Master in Wirtschaftsinformatik besucht werden.

Welcher Inhalt wird thematisiert?

Im Studium werden die Fähigkeiten trainiert um Projekte zu leiten und in interdisziplinären Arbeitsgruppen sicher aufzutreten zu können. Zusätzlich wird für den Bachelor in Wirtschaftsinformatik die konsequente Umsetzung des erarbeiteten Wissens in Praxisprojekten und Fallstudien trainiert.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Zu was befähigt die Ausbildung?

Der Bachelor in Wirtschaftsinformatik befähigt die Lernenden, innovative und qualitativ hochwertige Informationssysteme zu gestalten, sie in Verwaltungen und Unternehmen zu implementieren und schlussendlich zu betreuen.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.