CAS Risiko und Sicherheit technischer Systeme

Keyfacts

Das CAS Risiko und Sicherheit technischer Systeme umfasst Risiko Management sowie Sicherheitsoptimierung. Das CAS ist besonders auf Naturwissenschaftler und Ingenieure ausgerichtet.

Mit was befasst sich das CAS?

Das CAS Risiko und Sicherheit technischer Systeme befasst sich mit der Analyse, Bewertung und Optimierung von Risiken technischer Systeme. Dazu werden rechtliche, geistliche und gesellschaftswissenschafltiche Aspekte im CAS mit einbezogen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Für wen eignet sich der Studiengang?

Das CAS Risiko und Sicherheit technischer Systeme ist ein berufsbegleitender Studiengang. Der Studiengang eignet sich für jegliche Hochschulabgänger, die sich mit Risiko Management auseinandersetzen müssen. Absolventen eines CAS haben zusätzlich die Möglichkeit den Titel "Sicherheitsingenieur" zu erwerben.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.