Master Information Security

Keyfacts

Der Master Information Security ist der akademische Grad, welcher bei Absolvieren des Masterstudiengangs Informationssicherheit verliehen wird.

Was vermittelt das Studium?

Der Master Studiengang Informationssicherheit vermittelt eine Kombination aus technischen Kenntnissen und Management Know-how. Information Security Masters sind Experten, die den stetig zunehmenden Anforderungen im IT-Bereich gewachsen sind und die Sicherheit von Informationssystemen garantieren. Mit dem erworbenen Wissen sind Sie in der Lage, Informationsnetzwerke effektiv gegen Missbrauch zu schützen.

Kooperationspartner
logo
logo
logo
logo

Für wen eignet sich die Ausbildung?

Der Master Information Security Studiengang eignet sich besonders für Leute, welche Interesse in den Bereichen Informatik, IT-Security und Management haben. Der Master Information Security vereint Informatik, IT-Sicherheit und Management in einem anspruchsvollen, interessanten und sehr lehrreichen Studium. Leute mit dem Mastertitel in Information Security sind in der Wirtschaft sehr gefragt.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche?
Gerne dürfen Sie uns Ihre Anregungen an info@bildung-schweiz.ch senden. Besten Dank.