Wer bietet in der Schweiz eine Weiterbildung oder ein Seminar rund um Cisco an?

Warum lohnt sich Weiterbildung und ein Seminar in Cisco?

  • Das Unternehmen ist der Marktführer im Gebiet der Technologie und somit eine ideale Wahl.
  • Das Team arbeitet in einem internationalen Umfeld und bringt eine Menge an Erfahrung mit. Von dieser Erfahrung profitiert jeder Teilnehmer des Seminars.
  • Cisco ist in einer Vielzahl von Ländern vertreten und bietet dem Kunden einen Leistung- und Lernstandard, wie er nicht oftmals vorkommt.
  • Von der Kultur des Wissensaustausches schwärmt ein Grossteil der Mitarbeiter, wovon der Teilnehmer einer Weiterbildung seine Vorteile ziehen kann.

Was ist Cisco?

Hinter dem Namen Cisco versteckt sich ein grosses Unternehmen, welches das Ziel besitzt, die Welt auf die Zukunft vorzubereiten. Das Unternehmen kommt ursprünglich aus der Telekommunikationsbranche und wurde durch den Vertrieb von Routern sowie Switches bekannt. Mittlerweile erstreckt sich der Aufgabenbereich von Cisco auf weitere Gebiete, weshalb das Unternehmen an Grösse gewonnen hat. Im IT-Bereich ist Cisco zu Hause und arbeitet in verschiedenen Bereichen an der Entwicklung von Software und Netzwerken. Die Themen der Heimautomatisierung sowie weitere Gebiete gehören ebenso zu den Umsetzungsbereichen. Cisco bietet unterschiedliche Schulungen mit ihrem Programm "Cisco Learning". Mit diesen Schulungen sowie Weiterbildungen und Seminaren bekommen Teilnehmer das Wissen über die Technologien von Cisco vermittelt. Das Unternehmen fächert seine Einsatzgebiete in die verschiedensten Bereiche. Zu diesen Gebieten gehört beispielsweise die Deutsche Bahn, wo Cisco hilft das Reiseerlebnis der Zukunft möglich zu machen. Ein zusätzliches Beispiel für das Einwirken von Cisco in der Zukunft, wäre die intelligente Regelung des Strassenverkehrs in Grossstädten. Das Ziel ist die grösstmögliche Digitalisierung von Prozessen sowie die Verbesserung des Lebens in den unterschiedlichsten Situationen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Möglichkeiten gibt es für eine Weiterbildung sowie für ein Seminar in der Schweiz in Cisco? 

Sollten Sie einen Ausbildungsabschluss haben und den Wunsch besitzen sich weiterzubilden in Ihrer Berufsrichtung, ist ein Seminar sowie eine Weiterbildung die ideale Wahl. Ein Seminar bietet Ihnen die Chance, Ihre Fähigkeiten auszubauen und Sie attraktiver auf dem Arbeitsmarkt zu machen. Welche Möglichkeit existiert in der Schweiz? Die Seminarangebote in der Schweiz sind technisch orientiert und umfassen Netzwerktechnologie sowie andere IT-Gebiete. Die Seminare werden auf verschiedene Arten angeboten. Zu den Arten der Präsentation zählen: ein vom Ausbilder geführtes Training und von virtuellen Lehrern geleitete Schulungen sowie E-Learning. Das Angebot einer virtuell geleiteten Schulung bezeichnet ein Webinar und bedeutet der Kurs wird online bereitgestellt. Sie bekommen somit die Chance das Seminar an einem Ort Ihrer Wahl durchzuführen, wie beispielsweise dem Homeoffice. Der Teilnehmer bekommt nach Abschluss der Prüfung ein Zertifikat, auf dem das Absolvieren der Weiterbildung vermerkt wird. Die Dauer eines Kurses ist in den verschiedenen Fällen unterschiedlich, wobei die durchschnittliche Dauer für einen Kurs circa 5-8 Tage in Anspruch nimmt.

Für wen eignet sich eine Weiterbildung und ein Seminar in Cisco?

Die von Cisco angebotenen Seminare und Weiterbildungen sind für Personen in der IT-Abteilung sowie der Telekommunikationsbranche geeignet. Die Schulungsangebote umfassen unterschiedliche Themen im Bereich der Entwicklung und Implementierung von verschiedenen Systemen. Angefangen bei IPv6 Grundlagen bis hin zur Verwaltung von Unternehmensnetzwerken. Das Themenangebot der Seminare ist vielfältig und deckt den Bedarf vieler Interessenten ab. Sollten Sie neu im IT-Bereich sein, besteht kein Grund zur Panik. Die Seminare setzen oftmals grundlegende Kenntnisse in bestimmten Bereichen voraus. Sollten Sie keine dieser Grundkenntnisse besitzen, wird Ihnen von dem jeweiligen Kurs abgeraten, was Sie nicht abhalten kann, an dem Kurs teilzunehmen. Dies soll lediglich zur Information dienen, damit Sie die Prüfungsthemen verstehen und den Kurs bestehen. Die Weiterbildungen können nicht ausschliesslich für berufliche Zwecke verwendet werden, sondern ebenso für private Zwecke sowie die Selbstverwirklichung. Sollten Sie den Wunsch besitzen eine Weiterbildung in Anspruch zu nehmen, um die eigenen Ziele umzusetzen, werden Ihnen zahlreiche Themengebiete von Cisco geboten.

Was gibt es noch zu beachten?

Durch die Möglichkeit des E-Learnings ist die Teilnehmeranzahl für Online-Kurse in Cisco nicht beschränkt. Somit können Sie eine Vielzahl von Kursen absolvieren und sich in den verschiedenen Bereichen schulen lassen sowie selbst schulen. Im Falle des E-Learnings werden Ihnen die Materialien bereitgestellt und Sie bekommen die Möglichkeit auf ein Selbststudium. Durch ein Selbststudium können Sie die Kursdauer reduzieren und innerhalb kürzester Zeit das Zertifikat erwerben. Das Angebot sollte mit Bedacht gewählt werden, weil ein Selbststudium nicht für jeden Teilnehmer geeignet ist. Für Teilnehmer, die neu in diesem Bereich sind und keine Vorkenntnisse besitzen, kann sich dies als schwierig erweisen. Sollten Sie keine grundlegenden Kenntnisse besitzen, benutzen Sie einen virtuell geleiteten Kurs. Diese Art der Weiterbildung erleichtert Ihnen den Lernprozess und es besteht die Möglichkeit, Fragen an den Leiter des Kurses zu stellen. Für Neueinsteiger wird der CCT-Kurs empfohlen, weil dort keine Voraussetzungen verlangt werden und dieses Seminar den Teilnehmer auf weiterführende Seminare vorbereitet. Auf diesem Weg werden Sie mit den Grundlagen vertraut gemacht und sind ideal für weitere Seminare bereit.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.