Master Wirtschaftsinformatik

Keyfacts

Der Master Wirtschaftsinformatik ist das vertiefende Studium nach dem Erwerb der Grundlagen während des Bachelorstudiums in der Wirtschaftsinformatik.

Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen?

Um den Master Wirtschaftsinformatik beginnen zu düfen, muss ein anerkannter Bachelor Abschluss aus dem gleichen Fachgebiet einer Universität oder einer Fachhochschule vorgewiesen werden können. Dazu kommt noch, dass für den Master Wirtschaftsinformatik gemäss Bologna – System 90 bis 120 ECTS – Punkte benötigt werden.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Aufgaben können nach dem Abschluss wahrgenommen werden?

Die Lernenden sollen im Master Wirtschaftsinformatik Studium darauf vorbereitet werden, in der Wissenschaft von Anwendung, Entwurf und Entwicklung von Kommunikations- und Informationssystemen in Unternehmen der Wirtschaft und der Verwaltung tätig zu sein.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.