CAS Information Security

Keyfacts

Der CAS Information Security ist eine Weiterbildung an Schweizer Hochschulen und Universitäten. Information Security befasst sich mit der sicheren Verwaltung und dem sicheren Umgang mit Daten. Ein CAS in Information Security ist eine aktuelle und zukunftssichere Weiterbildung zu einem Thema, das immer aktueller wird.

Welcher Inhalt wird thematisiert?

Der CAS Information Security zeigt Ihnen, wie Sie sensible Daten in einem Unternehmen sicher nutzen können. Bei Information Security geht es darum, den optimalen Kompromiss zwischen sicheren und schnell verfügbaren Informationen zu wählen. Durch die neuen Kommunikationsmittel wie Internet etc. sind Informationen und Daten weltweit schnell und einfach abrufbar. Dadurch steigt allerdings die Gefahr von Manipulation und Unsicherheit.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Wer eignet sich für die Weiterbildung?

Der CAS Information Security besitzt eine vielfältige Zielgruppe. Besonders Personen mit Interesse in den Bereichen Informatik, IT-Security und Management gehören zur Zielgruppe. Für die Absolventen ist der MAS Information Security eine hervorragende Berufsqualifikation und Karrierechance.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.