SUPSI, Fachhochschule Südschweiz

Master in Engineering

Anbieter

SUPSI, Fachhochschule Südschweiz

Start

September

Dauer

3 Semester

ECTS-Punkte

90

Ort

6928 Manno

Abschluss

MSc (Master of Science)


Hinweis zum Datenschutz

Die MSE-Studierenden arbeiten gezielt an ihren beruflichen Kenntnissen und persönlichen Fähigkeiten und verfügen über eine breite Grundausbildung in ihrer Disziplin. Während des Studiums verbessern sie ihre Fähigkeit, abstrakt zu denken und anwendungs- und lösungsorientiert zu handeln. Die Absolvent/innen des Studiengangs verfügen über ein weitgefächertes Know-how in der Methodik, können komplexe Zusammenhänge erkennen und Aufgaben selbständig lösen.

Ziele
Die MSE-Studierenden arbeiten gezielt an ihren beruflichen Kenntnissen und persönlichen Fähigkeiten und verfügen über eine breite Grundausbildung in ihrer Disziplin. Während des Studiums verbessern sie ihre Fähigkeit, abstrakt zu denken und anwendungs- und lösungsorientiert zu handeln. Die Absolvent/innen des Studiengangs verfügen über ein weitgefächertes Know-how in der Methodik, können komplexe Zusammenhänge erkennen und Aufgaben selbständig lösen.

Kompetenzen
Während des Studiums bietet die Teilnahme an praxisorientierten Projekten den Studierenden die Möglichkeit, ihre Kompetenzen zu verbessern und berufspraktische Erfahrungen zu sammeln. Sie sind dazu im Stande, mithilfe von modernsten Technologien Produkte und Verfahren zu entwickeln, verfügen über ein solides Wissen im Bereich der Projektleitung und kennen die Prinzipien der Betriebswirtschaft. Bei komplexen Problematiken können sie einen wichtigen analytischen, konzeptuellen, technischen und planerischen Beitrag zur Suche nach innovativen Lösungen leisten. Die MSE-Absolvent/innen zeichnen sich durch herausragende Fähigkeiten in der Kommunikation aus und können sich auch auf internationalem Parkett sicher bewegen.

Zulassungsbedingungen
Zum Master-Studium werden in der Regel Kandidat/innen zugelassen, die über ein Bachelor-Diplom verfügen und in ihrem Studium, welches mit der gewählten vertiefenden Studienrichtung verwandt sein muss, hervorragende Ergebnisse erzielt haben. Zu einem Master-Studiengang können auch Kandidat/innen zugelassen werden, die über einen äquivalenten Titel verfügen. In diesem Fall überprüft die Fachhochschule die Eignung der Kandidatin/des Kandidaten nach der Einschreibung.

Kontakt

Orientamento
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage