SUPSI, Fachhochschule Südschweiz

Bachelor in Elektrotechnik

Anbieter

SUPSI, Fachhochschule Südschweiz

Start

September

Dauer

3 Jahre

ECTS-Punkte

180

Ort

6928 Manno

Preis

CHF 1600 pro Semester

Abschluss

BSc (Bachelor of Science)


Hinweis zum Datenschutz

Die Bachelor-Ausbildung setzt den Akzent auf die Basisdisziplinen der Elektrotechnik, wie analoge und digitale Elektronik, Mikroelektronik, Regelungstechnik und Kontrolle, Sensortechnik und technische Informatik. Darüber hinaus sind Mathematik und Physik als Grundlagenfächer von Bedeutung. 

Ziele
Die Ausbildung ist stark praxisorientiert, wobei im Verlauf der sechs Semester die Vorlesungen von Übungen und Laborkursen begleitet werden. Während des letzten Studienjahrs arbeiten die Studierenden zusätzlich an Projekten, die ihnen ermöglichen, die in den Kursen erworbenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen.

Kompetenzen
Absolventen/innen des Bachelor in Elektrotechnik erwerben vertiefte Kenntnisse in der Methodologie der Konzeption und Entwicklung von elektronischen Systemen. Sie stützen sich dabei auf die neuesten Erkenntnisse ihres Fachs, auf ihre Fähigkeit zu Problemlösungen und auf ihre Kommunikationsfähigkeiten.

Zulassungsbedingungen
Ohne Aufnahmeprüfung sind zugelassen Bewerber/innen:

  • mit Berufsmatura in einem technischen Bereich
  • mit Gymnasialmatura oder äquivalentem Abschluss und einem mindestens einjährigen von der SUPSI anerkannten Praktikum in einem verwandten Fachbereich
  • mit Abschluss als Techniker ST oder einer anderen in Elektrotechnik spezialisierten Fachoberschule
  • im Alter von über 25 Jahren, die eine bedeutende Ausbildung und Berufserfahrung im Bereich Elektronik nachweisen können.

Für Bewerber/innen ohne die oben aufgeführten Bedingungen ist das Ablegen einer Aufnahmeprüfung möglich.

Berufsaussichten
Gut ausgebildete Elektroingenieure/innen sind in der Industrie und im Dienstleistungssektor unentbehrlich. Sie spielen eine Hauptrolle in der Automationsindustrie, der Vermessungsindustrie, im Bereich der Energieproduktion und –verteilung, in der Telekommunikation etc. Ihre Tätigkeit steht in Verbindung  mit der Entwicklung und Herstellung von innovativen Produkten oder der Erstellung spezialisierter Dienstleistungen.

Der Bachelor in Elektrotechnik eröffnet ein breites Berufsfeld mit Tätigkeiten, die sich von der Entwicklung zur Produktion, vom Marketing/Verkauf zur Unternehmensleitung spannen. Zu Beginn der Berufskarriere sind es meist technische Aufgaben: Industrieplaner/in oder Konstrukteur/in (Elektronische und Mikroelektronische Industrie) oder in einem verwandten Fachbereich (Manufacturing Industry, Maschinenbauindustrie, Automationsindustrie, Telekommunikation).

Mit entsprechender Berufserfahrung ist es möglich, eine Karriere als Projektleiter/in und in Entwicklungsteams einzuschlagen oder sich zu spezialisieren (gegebenenfalls durch den Anschluss eines Master in einer technischen oder betriebswirtschaftlichen Disziplin an dieser oder einer anderen Fachhochschule).

Sprachen
Die Lehrgangssprache ist Italienisch

Kontakt

Orientamento
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage