OST – Ostschweizer Fachhochschule - Weiterbildung

CAS Sozialpädagogische Familienbegleitung

Ort

Campus St.Gallen, Rosenbergstrasse 59, 9001 St. Gallen

Start

Nächster Start geplant im Herbst 2023

Preis

6'900.—

Abschluss

CAS

ECTS-Punkte

15


Hinweis zum Datenschutz

Der Lehrgang Sozialpädagogische Familienbegleitung bietet eine intensive Auseinandersetzung mit den Methoden Sozialpädagogischer Familienbegleitung, dem Funktionieren heutiger Familiensysteme, dem Empowerment von Familien und rechtlichen Fragestellungen im Kontext sozialpädagogischer Familienbegleitung.

Inhalt

  • Einführung, Grundsätze und Verortung
  • Fallverstehen aus lebensweltlicher Sicht/Verstehenstheorie
  • Lebensalter Kindheit und Jugend
  • Mögliche Kindesschutzmassnahmen im Rahmen des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts
  • Alltagsnahe Beratung unter Berücksichtigung spezieller Phänomene
  • Methodenansätze
  • Prozessmoderation und Zwangskontext
  • Kolloquien, Integration, Evaluation und Abschluss
  • Fallwerkstatt

Nutzen

Die Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs

  • setzen sich mit den Grundlagen der sozialpädagogischen Familienbegleitung auseinander.
  • verfügen über ein theoretisches Basiswissen, das ihnen ein theoriegeleitetes Handeln in ihrem Berufsalltag ermöglicht.
  • kennen spezifische Problemlagen von Familien und Einzelpersonen im Kontext aktueller gesellschaftlicher Bedingungen.
  • setzen sich mit den Besonderheiten lebensweltnaher Arbeitssettings sowie mit Arbeitsweisen unter Bedingungen von Zwang auseinander.
  • kennen die besonderen Rahmenbedingungen der Auftragsklärung, Prozessmoderation und -steuerung im Arbeitsfeld der sozialpädagogischen Familienbegleitung.
  • erhalten Einblick in verschiedene Methoden und Techniken.

Kontakt

Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage