OST FH – Ostschweizer Fachhochschule - Weiterbildung

CAS Sensorik/Aktorik

Anbieter

OST FH – Ostschweizer Fachhochschule - Weiterbildung

Start

in Planung

ECTS-Punkte

12

Ort

Studienzentrum, Schönauweg 4, 9000 St. Gallen

Preis

CHF 3'600.—

Abschluss

CAS


Hinweis zum Datenschutz

Sensoren und Aktoren spielen eine wichtige Rolle für die Informationsverarbeitung sowie die Energie- und Stoffflüsse in technischen Systemen. Im CAS Sensorik/Aktorik vertiefen Ingenieurinnen und Ingenieure ihr Fachwissen im Bereich Messtechnik, Sensoren, Signalverarbeitung und Aktoren.

Schwerpunkte

  • Sensorik
  • Signalverarbeitung
  • Fluidtechnische Servoaktoren
  • Elektrische Servoaktoren
  • Vertiefung Aktoren (Elektrodynmaik, moderne Werkstoffe, EMV)

Abschlusskompetenzen

Die Absolventinnen und Absolventen 

  • kennen Sensoren und Aktoren, die in der Mechanik verwendet werden und können diese auswählen, dimensionieren und in ein mechatronisches System sinnvoll integrieren;
  • sind in der Lage, die aktuellen Entwicklungen der Sensor- und Aktor-Technologie anhand von Zeitschriftenartikeln, Internet-Veröffentlichungen und Datenblättern zu verfolgen;
  • besitzen die Fähigkeit, nicht überwachte und nicht geregelte mechanische Systeme durch geeignete Methoden der Messtechnik erfassbar und regelbar machen;
  • kennen den Einfluss der Abtastperiode auf das erzielbare Messergebnis und können diesen Parameter vor einer Labor-Messung oder für eine Messung in einem mechatronischen System passend wählen;
  • können die Randbedingungen und die Ergebnisse von Laborexperimenten in technischen Berichten dokumentieren und kritisch bewerten.

Kontakt

Günter Nagel
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage