Hochschule für Wirtschaft FHNW

Zusammenarbeit mit privaten Mandatstragenden

Anbieter

Hochschule für Wirtschaft FHNW

Start

04.11.2021, 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer

2 Tage

Ort

Riggenbachstrasse 16 (Campus Olten), 4600 Olten

Preis

CHF 800

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat


Hinweis zum Datenschutz

Inhalt
In diesem zweitägigen Seminar werden die wichtigsten Grundlagen der privaten Beistandschaft und der Freiwilligenarbeit generell vermittelt. Dank eines hohen Praxis- und Anwendungsbezugs können die Teilnehmenden die Zusammenarbeit für alle Kooperationspartner erfolgreich gestalten und bedarfsorientiert weiterentwickeln

Inhalt

  •          PriMa suchen, vorschlagen, begleiten, verabschieden
  •          Ethik und Qualitätssicherung
  •          Juristische Grundlagen, Vertiefungen und Gerichtsfälle
  •          Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement bei der KESB
  •          Prävention, Intervention und Postvention bei Konflikten
  •          Fallbeispiele aus rechtlicher, organisatorischer und ethischer Sicht

Zielpublikum
Angesprochen sind Personen, welche für die Begleitung von privaten Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern zuständig sind (z.B. in Gemeinden, bei der KESB, bei Fachstellen usw.) oder die den Bereich der privaten Beistandschaften aufbauen/ausweiten möchten.

Kontakt

Tina Brügger
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage