Wer bietet in der Schweiz Ausbildung in Erwachsenenbildung an?

5 gute Gründe für eine Ausbildung der Erwachsenenbildung in der Schweiz

  • Breites Angebot an Kursen und Prüfungen
  • Abstimmbar mit der eigenen Arbeitszeit
  • Persönliche und professionelle Bildung verbessern
  • Kurse mit aktuellem Bezug
  • Günstig durch Zuschüsse oder Erstattungen

Was bringt Erwachsenenbildung in der Schweiz?

Schule, Ausbildung, Studium - der moderne Bildungsweg scheint im Laufe des Lebens häufig endlos. Der gute Grund besteht darin, dass es eigentlich immer etwas zu lernen gibt. Wenn das Erwachsenenalter erreicht ist, hört für viele dieser Weg auf. Dabei gibt es viele gute Gründe, sich auch im Erwachsenenalter noch zu bilden. Bessere berufliche Möglichkeiten machen hierbei einen attraktiven Faktor unter vielen aus. Die weitere Ausbildung der Erwachsenenbildung ist eine Form der Weiterbildung, die sich auch gut in der Schweiz verwirklichen lässt. Für die Festigung der eigenen Karriere oder eine berufliche Neuorientierung ist eine Ausbildung der Erwachsenenbildung nach dem ersten Bildungsweg ideal.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was ist eigentlich Erwachsenenbildung - Bildung eine zweite Chance geben

Erwachsenenbildung bezeichnet zunächst eine Ausbildung, die nach dem Abschluss des ersten Bildungsweges eingeschlagen wird. Man kann die Ausbildung der Erwachsenenbildung auch als Weiterbildung bezeichnen. Heutzutage sieht die Gestaltung dieser Ausbildung meist kooperativ aus und ist ein Ergebnis unserer heutigen Wissensgesellschaft unter dem Leitspruch des lebenslangen Lernens. Es gibt hierbei verschiedene Formen der Ausbildung der Erwachsenenbildung. Einzelne Kurse, die unter Einbezug von berufstätigen Erwachsenen geführt werden, finden etwa häufig ausserhalb der üblichen Arbeitszeiten statt und lassen sich teils relativ schnell abschliessen. Der Lohn zum Abschluss ist häufig ein authentifiziertes Zeugnis, das als Zertifikat genutzt wird. Die Ausbildung der Erwachsenenbildung ist nach Möglichkeit daraufhin ausgerichtet, den Teilnehmern einen echten Mehrwert zu liefern und sie persönlich oder beruflich weiterzubringen. Der stetige Fortschritt und die Optimierung des eigenen Ich stehen somit im Zentrum der Ausbildung der Erwachsenenbildung. Das breite Angebot an Bildungsmöglichkeiten und verschiedenen Kursen ermöglicht dabei eine individuelle Profilbildung oder Professionalisierung. Neben Kursen für Sprachen, Philosophie, Fotografie und ähnlichem bieten viele Orte auch berufsspezifische Kurse und Programme an, die etwa neue Innovationen oder vertiefende Kenntnisse bieten können. Das Feld der Ausbildung der Erwachsenenbildung ist somit so breit gestreut, dass jeder Erwachsene mit dem Drang nach mehr Wissen oder Möglichkeiten fündig wird. Informationen zu derartigen Angeboten lassen sich anhand öffentlicher Listen oder solcher im Internet schnell finden. Vor allem in grösseren Städten erstreckt sich in der Regel ein breites Angebot zur Ausbildung durch Erwachsenenbildung. Die Ausbildung durch Erwachsenenbildung baut hierbei idealerweise auf bereits bestehende Kenntnisse oder Vorlieben auf, sodass die Weiterbildung in der Regel gute bis sehr gute und nachhaltige Ergebnisse erzielt. Im Bereich der Sprachen kann man die Ausbildung durch Erwachsenenbildung weiter unterstützen, indem man ausserdem möglichst viel und häufig im privaten Rahmen die neu erlernte Sprache trainiert. Dies lässt sich durch fremdsprachige Filme oder Fernsehprogramme besonders angenehm bewerkstelligen. Oftmals finden sich auch gleichgesinnte Erwachsene, die sich Tandempartner zur gemeinsamen Gesprächsführung wünschen. Auch andere Kenntnisse aus der neu erlernten Bildung lassen sich mit etwas Kreativität selbstständig trainieren und vertiefen, sodass die Ausbildung durch Erwachsenenbildung tiefe Wurzeln schlagen kann.

„Heutzutage sieht die Gestaltung dieser Ausbildung meist kooperativ aus und ist ein Ergebnis unserer heutigen Wissensgesellschaft unter dem Leitspruch des lebenslangen Lernens.“

Erwachsenenbildung und die Schweiz - Ein Traum Team?

Die Schweiz ist nach wie vor eines der führenden Industrieländer der Welt. So ist es wenig verwunderlich, dass die Schweiz eine Heimat für die unterschiedlichsten Profis aus den verschiedensten beruflichen Bereichen bietet. Ob Wissenschaftler, Programmierer, Ernährungsberater oder Steuerbeamter - stets finden neue Innovationen ihren Weg in die Schweiz, die neue Potenziale aber auch Herausforderungen darstellen können. So ist es auch in der Schweiz von grosser Bedeutung, persönlichen Wert auf eine individuelle Bildung und Weiterbildung zu legen, die über den ursprünglichen Bildungsweg aus Kindheit und Jugend hinausgehen. Mit den ständigen Veränderungen der Ansprüche des Arbeitsmarktes ist die Möglichkeit von Bildung und Weiterbildung sprichwörtliches Gold wert. In der Schweiz hat man glücklicherweise die Zeichen der Zeit und den Wert des lebenslangen Lernens erkannt und so bieten sich vielerorts Angebote der Ausbildung der Erwachsenenbildung an. Die Ausbildung der Erwachsenenbildung ist in der Schweiz äusserst breit gefächert und so finden sich Kurse von Arabisch bis zum Zeichnen. Der Grossteil der Angebote zur Weiterbildung stellen jedoch in der Schweiz ebenfalls Möglichkeiten zu beruflichen Weiterentwicklung dar. Sprachzertifikate, anerkannte Prüfungen in verschiedenen Bereichen und andere Formen von Zeugnissen sind sodann die Früchte der Ausbildung der Erwachsenenbildung in der Schweiz. In Absprache mit dem Arbeitgeber ist es häufig ausserdem möglich, angemessene Angebote der Bildung von diesem erstattet zu bekommen. So bekommt der Arbeitgeber einen besser qualifizierten Mitarbeiter und der Kursteilnehmer selbst eine günstige Chance zur Aufbesserung des Lebenslaufs. Die Ausbildung der Erwachsenenbildung ist somit vor allem in einem solch zukunftsorientierten Land wie der Schweiz die ideale Möglichkeit, den persönlichen und beruflichen Wert zu steigern und dies in einem Rahmen zu tun, der ideal auf die eigenen Bedürfnisse und Vorstellungen abgestimmt ist.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.