Microwin AG

IT Grundschutz in der Informationssicherheit

Anbieter

Microwin AG

Start

27.10.2022, 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer

2

Code

INFS

Ort

Richtistr. 5, 8304 Wallisellen und online

Preis

CHF 1790.00

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat

Durchführungsgarantie

Ja

Anmeldeschluss

26.10.2022


Hinweis zum Datenschutz
Der sichere Umgang mit Informationen ist heute unumgänglich. Neben den vielen technischen Möglichkeiten, die Informationssicherheit eines Unternehmens zu erhöhen, spielt die Weiterbildung der Mitarbeiter eine zentrale Rolle. In diesem Training lernen Anwender, wie sie in ihrem konkreten Arbeitsumfeld die sensiblen Daten des Unternehmens schützen. Sie erfahren, wie Angreifer versuchen, an sensible Daten (Intellectual Property) zu gelangen und weshalb Schutzmaßnahmen auch auf persönlicher Ebene wichtig sind. Dabei reichen die Inhalte von vermeintlich einfachen Dingen wie sichere Passworte und umsichtiges Surfen bis hin zu komplexen Attacken über persönliche Kontakte (Social Engineering), die dem Ausspähen von Daten dienen. Lernen Sie die wichtigsten Tricks und Kniffe von Hackern und professionellen Informationsbeschaffern kennen und stärken Sie Ihre Fähigkeiten, sich und Ihr Unternehmen effizient zu schützen. In diesem 2-Tages-Kurs vermitteln wir Ihnen die notwendigen Themen der Informationssicherheit. Das schweizerische Datenschutzgesetz findet Anwendung. Von der Analyse bis zum Management und der Ermittlung konkreter Massnahmen erlernen Sie alles, was Sie heutzutage wissen müssen. Wir zeigen Ihnen heikle Situationen auf (z.B. Datenverlust, Phishing-Attacken, typische Sicherheitsverletzungen, potentielle Bedrohungen am PC, Datenschutz) und sensibilisieren Sie dafür. Sie lernen, solche Herausforderungen erfolgreich und verantwortungsvoll zu meistern und erlangen im Umgang mit Sicherheitsfragen mehr Sicherheit.

Kontakt

Microwin AG
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage