Hochschule für Wirtschaft FHNW

Ehegüter- und Erbrecht

Anbieter

Hochschule für Wirtschaft FHNW

Start

16.03.2022, 09.00 - 17.15 Uhr

Dauer

3 Monate

Ort

Riggenbachstrasse 16 (FHNW, Hochschule für Wirtschaft), 4600 Olten

Preis

CHF 1'310 / CHF 1'060

Abschluss

Kein Abschluss


Hinweis zum Datenschutz

Grundlagenmodul Juristische Grundausbildung für Nichtjuristinnen und Nichtjuristen

Im Modul werden die gesetzlichen Grundlagen zum Ehegüter- und Erbrecht vermittelt:

  • Wichtige allgemeine Vorschriften im Ehegüterrecht
  • Die Güterstände nach neuem Ehegüterrecht (Verweis auf altes Ehegüterrecht)
  • Auflösung der Güterstände und güterrechtliche Auseinandersetzung
  • Allgemeine Grundlagen des Erbrechtes
  • Die gesetzliche Erbfolge
  • Die pflichtteilsgeschützten Erben
  • Die Verfügungen von Todes wegen
  • Der Erbgang (Eröffnung, Inventaraufnahme, Annahme / Ausschlagung)
  • Die Willensvollstreckung
  • Die Teilung der Erbschaft
  • Die Rechtsmittel im Erbrecht (Übersicht)

Zielpublikum
Die Juristische Grundausbildung für Nichtjuristinnen und Nichtjuristen richtet sich an Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung (Bund, Staat, Gemeinden, Behörden, Ämter), Mitarbeitende in gemeinnützigen Einrichtungen, Anwalts- und Notariatsbüros sowie an weitere Interessierte der Privatwirtschaft.

Kontakt

Ursula Estermann
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage