Hochschule für Wirtschaft FHNW

CAS Going Teal - Selbstorganisation für die agile Prax

Ort

Riggenbachstrasse 16 (FHNW, Hochschule für Wirtschaft), 4600 Olten

Start

08.05.2023, 09:00 - 16:45

Dauer

7 Monate

Preis

CHF 9'200 (ohne Exkursion)

Abschluss

CAS

ECTS-Punkte

18


Hinweis zum Datenschutz

Der CAS-Kurs vermittelt praxisnah selbstorganisierte Organisationsformen, die ihnen zugrudeliegenden Prinzipien und wirksame Praktiken für Einzelne, Teams und die gesamte Organisation. Er bietet eine umfassende Roadmap an, in der Theorien und Prinzipien für das Verstehen komplexer dynamischer Systeme mit modernen Frameworks und Gestaltungs-Methoden verbunden werden und befähigt Führungspersonen, Teams und Einzelne, den veränderten Rollenanforderungen gerecht zu werden sowie reflektiert und eigenständig zu handeln.

Inhalt

  • Neue Organisationsformen & agile Frameworks I & II: Scrum & Co, Kollegiale Führung, Holacracy
  • Praxistransfer I: Agil konzipieren & implementieren am eigenen Projekt
  • Führung im Wandel in selbstorganisierten Projekten (mit Studienreise nach Holland)
  • Selbstorganisation in Theorie und für die Praxis
  • Praxistransfer II: Planungs- & Reflexions-Tools für agiles Arbeiten, Prozessbegleitung
  • Projekt-Hackathon: Bearbeitung & Präsentation von Fragestellungen aus der agilen Praxis

Ziele und Nutzen

  • Neue Theorien, Prinzipien und Praktiken werden zur selbstorganisierten Zusammenarbeit vermittelt
  • Erfolgreiche Praxisbeispiele aus dem In- und Ausland werden vorgestellt (z.B. durch eine Studienreise)
  • Der zielbezogenen Dialog wird mit beispielhaften Praxiseinrichtungen organisiert
  • Projektbezogene Fragestellungen der Teilnehmenden aus verschiedenen Praxisfeldern werden kontinuierlich bearbeitet
  • Den organisations- und branchenübergreifenen Austausch wird gefördert
  • Supervision und Coaching durch erfahrene Expertinnen und Experten werden ermöglicht
  • Eigene Coaching-Kompetenzen werden erworben und erprobt

Zielpublikum

  • Projektverantwortliche (z.B. Change- und Transformationsprojekte)
  • IT-Experten
  • (Agile) Coaches & Supervisorinnen und Supervisoren,
  • Personal- und Organisationsentwickler und -entwicklerinnen,
  • HR-Verantwortliche
  • Führungskräfte aller Kaderebenen

Besonderheiten
Im Modul 4 wird eine Studienreise nach Holland durchgeführtt. (Besuch von Buurtzorg International, WS mit Buurtzorg-Coach Astrid Vermeer)

Kontakt

Tina Brügger
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage