Juventus Schulen

Projektmanagement «IPMA Level D®»-Zertifizierung

Anbieter

Juventus Schulen

Ort

Lagerstrasse, 8004 Zürich

Start

auf Anfrage

Preis

CHF 2500.- pro Semester

Abschluss

Bestätigung/Zertifikat


Hinweis zum Datenschutz

In drei Schritten «IPMA Level D®»-zertifizierte/r Projektassistent/in werden

Dieser Bildungsgang beinhaltet eine fundierte Grundausbildung in Projektmanagement, welche mit der Zertifikatsprüfung der International Project Management Association IPMA auf Level D und dem dabei erworbenen Berufstitel «Certified Project Management Associate IPMA Level D®» abschliesst.

Wirkungsvolles Projektmanagement ist ein strategischer Erfolgsfaktor, denn es bildet die Basis für die erfolgreiche und zielgerichtete Entwicklung zukunftsweisender Lösungen und Produkte. In diesem dreiteiligen Bildungsgang, der auch integraler Bestandteil unserer HF-Diplomstudiengänge in Elektrotechnik, Informatik und Maschinenbau ist, eignen Sie sich wichtiges Basiswissen an. Sie erfahren, wie Projekte geplant, initiiert, geleitet, kontrolliert und zeit-, kosten- sowie leistungsgerecht zum Abschluss gebracht werden. Mit der anschliessenden Zertifikatsprüfung «IPMA Level D®», auf welche wir Sie gezielt vorbereiten, dokumentieren Sie Ihre Projektmanagement-Kompetenz. Der Erwerb dieses international anerkannten Zertifikats berechtigt Sie, den Titel «Certified Project Management Associate» oder «IPMA-zertifizierte/r Projektassistent/in» zu führen.

 

Welche Vorteile bietet mir Juventus bei diesem Bildungsgang?

Keine Aufnahmeprüfung

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Hybrides 3-stufiges Kurskonzept mit Präsenzunterricht, Projektarbeit, Selbststudium und Online-Kurs

Hohe Praxis- und Kompetenzorientierung 

Optimale Prüfungsvorbereitung

Persönliche Beratung, Betreuung und Begleitung

International anerkannter Zertifikatsabschluss der International Project Management Association (IPMA)

Aktuelle Lehrinhalte, basierend auf der «Individual Competence Baseline, Version 4.0» (ICB4) der IPMA

Erstklassige Ausbildung durch erfahrene Dozentinnen und Dozenten

 

 

Was zeichnet diesen Bildungsgang besonders aus?

Die Juventus Technikerschule HF ist eine der renommiertesten Schulen für die technische Aus- und Weiterbildung der Schweiz und unsere Lehrkräfte kommen samt und sonders aus der Praxis – aus Wirtschaft und produzierender Industrie sowie aus Forschung und Entwicklung. Sie alle wissen: Stringentes Projektmanagement ist das A und O des Erfolgs und einer der zentralen strategischen Erfolgsfaktoren unserer Zeit.

Entsprechend stellt die Ausbildung in Projektmanagement ein Kernthema unserer HF-Diplomstudiengänge für Elektrotechnik, Informatik und Maschinenbau dar – und Sie können im Rahmen dieses Bildungsgangs unmittelbar partizipieren, denn der Unterricht in Projektmanagement findet im Rahmen der entsprechenden Grundausbildung in den 3. Semestern unserer Diplomstudiengänge statt. 

Das bietet Ihnen gleich drei zentrale Vorteile: 

Sie lernen bei exzellenten Lehrkräften mit hoher fachlicher und didaktischer Expertise. 

Sie nutzen hochwertige Lehrmittel und Unterlagen, basierend auf den von der IPMA (International Project Management Association) in der aktuellen «Individual Competence Baseline, Version 4.0» (swiss.ICB4) definierten Standards. 

Die Ausbildung ist kompetenz- und praxisorientiert: Im Rahmen einer Einzel- oder Gruppenarbeit führen Sie ein Projekt zu einem selbstgewählten Thema durch – und lernen so alle wesentlichen Aspekte und Schritte des Projektmanagements in der konkreten Praxis kennen.

 

Was muss ich für diesen Bildungsgang mitbringen?

Vorbildung auf dem Niveau der Berufsschulbildung für Berufsabschlüsse mit Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)

Sind Sie unsicher, ob Ihre Vorkenntnisse für die Teilnahme an diesem Bildungsgang ausreichen? 
Kontaktieren Sie uns jetzt! Wir beraten Sie – individuell und unverbindlich.

Konzeption

Wie ist dieser Bildungsgang konzipiert?

Der Bildungsgang ist dreiteilig aufgebaut:

Unterricht in Projektmanagement (Theorie und Projektarbeit)
Umfang: 38 Lektionen
Dauer: 6 Monate (1 Semester)
 

Vorbereitung auf die Zertifikatsprüfung (Selbststudium, Lernplattform «Open OLAT»)
Umfang: je nach Vorkenntnissen 20 bis 30 Lernstunden
 

Zertifikatsprüfung (Online)
Umfang: Multiple-Choice und offenen Fragen (ca. 2/3 zu 1/3)
Dauer: 3 Stunden

 

Zertifikatsprüfung
Die Zertifikatsprüfung wird online abgelegt, dauert 3 Stunden und umfasst sowohl Multiple-Choice-Fragen als auch offenen Fragen (ca. 2/3 zu 1/3). Dabei besteht jederzeit Zugriff auf die komplette Prüfung, sodass die Reihenfolge, in welcher die Fragen beantwortet werden, irrelevant ist.

Wichtige Hinweise zur Zertifikatsprüfung

Die Prüfungstermine werden jeweils zu Beginn eines Semesters von der Juventus Technikerschule HF bekanntgegeben.

Zur Anmeldung für die Online-Prüfung registrieren sich die Teilnehmenden auf dem Portal der Juventus Technikerschule HF und laden dann den ausgefüllten Prüfungsantrag hoch.

Der Leitfaden für die Zertifikatsprüfung wird zusammen mit dem Prüfungsvorbereitungs-Kurs auf der Lernplattform «Open OLAT» zur Verfügung gestellt.

HINWEIS: Die Prüfungsregeln werden von IPMA bestimmt und können sich ändern.

 

Wie lange dauert dieser Bildungsgang und zu welchen Zeiten findet er statt?

Der Bildungsgang «Projektmanagement «IPMA Level D®»-Zertifizierung» ist berufsbegleitend konzipiert und dauert 8 Monate (1 Semester Grundausbildung plus Prüfungsvorbereitung und Prüfung)

Der Bildungsgang startet zweimal jährlich, im September und im Februar

Unterrichtszeiten: 

Donnerstag, von 18.15 bis 21.35 Uhr 
 

Investition

Was kostet dieser Bildungsgang?

Schulgeld, monatlich bezahlt: 6 x CHF 430.–

Schulgeld, pro Semester bezahlt: 1 x CHF 2’500.–

Im Preis inbegriffen sind sämtliche Kosten für die Grundausbildung, alle Lehrmittel sowie für die Zertifikatsprüfung IPMA Level D®.

Firmenrabatt: 5 % falls zwei oder mehr Mitarbeiter des gleichen Arbeitgebers gleichzeitig an unserer Schule eingeschrieben sind.

Rabatt für Mitglieder des Kaufmännischen Verbands: 5 %
 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stiftung Juventus Schulen, sowie die Preisliste.

 

Womit schliesst dieser Bildungsgang ab?

Der Bildungsgang schliesst mit der Zertifikatsprüfung und dem Zertifikat «IPMA Level D®» für Projektmanagement ab. Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen sind berechtigt, den Berufstitel «Certified Project Management Associate» oder «IPMA-zertifizierte/r Projektassistent/in» zu führen.

 

Startdatum folgt:

 

 

 

Kontakt

anja.suter@juventus.ch
Tel... anzeigen
E-Mail Anfrage