Wer bietet eine Ausbildung oder ein Studium zum Thema Selbstmanagement Kurs an?

Fünf Gründe, warum Sie einen Selbstmanagement Kurs machen sollten

  • Von einem Selbstmanagement Kurs kann jeder profitieren, der mit der aktuellen Belastung in der Arbeit oder Ausbildung gestresst ist.
  • Selbstmanagement beugt Burnout und anderen stressbedingten Krankheiten vor.
  • Vor allem Führungskräfte, Selbstständige, Menschen mit mehrfacher Belastung aufgrund zusätzlicher Arbeit oder Familie und Studenten können Einiges aus dem Selbstmanagement Kurs oder Seminar lernen.
  • In einem Selbstmanagement Kurs lernen Sie, wie Sie selbst erfolgreich handeln können und sind dadurch weniger auf andere Menschen angewiesen. 
  • Wenn Sie die Methoden für Selbstmanagement, die Sie in einem Seminar gelernt haben, beherrschen, haben Sie automatisch ein erfüllteres Leben mit mehr Entspannung, Freizeit und Zeit für Familie und Freunde.

Was ist Selbstmanagement?

Es scheint, als sei ein Tag einfach zu kurz und man selbst dieser Tatsache hilflos ausgeliefert. Wenn Sie Probleme damit haben, Aufgaben schnell und ohne Stress zu bewältigen und Ihnen der Stress über den Kopf wächst, sollten Sie es mit Selbstmanagement versuchen. Mit Selbstmanagement ist es möglich, in der gegebenen Zeit mehr zu leisten, da Sie konzentrierter und motivierter arbeiten. Daneben spielen Pläne für jeden Tag, jede Woche oder jedes Jahr eine grosse Rolle. Um Pläne wird es im Selbstmanagement Kurs die meiste Zeit gehen. Der Unterschied zum reinen Zeitmanagement ist aber, dass es nicht nur die Zeit ist, auf die geschaut wird. Es ist auch gar nicht sinnvoll, nur auf die Zeit zu achten, da diese nur besser genutzt, nicht aber verändert werden kann. Im Selbstmanagement Kurs lenken Sie den Fokus auf die eigene Person und hinterfragen, ob die Aufgaben, denen Sie sich ausgeliefert fühlen, tatsächlich erledigt werden müssen, oder ob es nicht besser ist, diese zu delegieren oder ganz zu verwerfen. Im Selbstmanagement Kurs lernen Sie, zu akzeptieren, dass die Zeit knapp ist und man nicht alles machen kann. Daraus lässt sich ableiten, dass Aufgaben manchmal delegiert werden müssen.
Meistens sind es die Menschen selbst, die sich im Wege stehen. Da machen sie sich zu wenige Vorstellungen darüber, was sie wirklich wollen und wie sie das erreichen können. Und sind sie doch mal so weit, fehlt die nötige Motivation und Disziplin. In der Weiterbildung in Selbstmanagement lernen Sie, wie Sie Ihr eigener Chef werden. 
Bevor Sie anfangen können, etwas an Ihrem Leben zu verändern, sollten Sie wissen, wo Sie gerade stehen. Im Selbstmanagement Kurs sollten Sie sich Fragen stellen, die Ihnen helfen, sich zu orientieren. Kennen Sie die Anzeichen für Stress? Wann haben Sie das letzte Mal durchgeatmet und darüber nachgedacht, was Sie eigentlich wollen? In welchen Bereich würden Sie gern mehr Energie reinstecken? Eine gute Work-Life-Balance könnte ein Ziel sein, das der Selbstmanagement Kurs benennt. Letztlich müssen Sie selbst herausfinden, was Sie sich für Ziele setzen.

Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Welche Möglichkeiten der Selbstmanagement Weiterbildung gibt es?

Sie können einen Selbstmanagement Kurs über mehrere Tage oder Wochen besuchen. Es werden auch ein- und mehrtägige Seminare angeboten. Voraussetzungen müssen für ein Selbstmanagement Kurs oder Seminar in der Regel keine erfüllt werden. In Form einer Weiterbildung können Selbstmanagement Seminare aber im Rahmen eines Angebots in der Universität oder am Arbeitsplatz wahrgenommen werden. Selbstmanagement ist ein Thema, mit dem sich Coaches hauptsächlich beschäftigen. Wenn Sie sich dafür interessieren und Selbstmanagement lernen möchten, können Sie, statt an einem Selbstmanagement Kurs teilzunehmen, einen Coach anheuern, der Ihnen sein Wissen vermitteln kann und Sie auf die Probe stellt. Wenn Sie sich beruflich mit ähnlichen Themen befassen, die in Richtung Beratung und Coaching geht, ist ein Selbstmanagement Kurs vielleicht nicht die erste Wahl, sondern eher eine Weiterbildung zum psychologischen Berater.

„Mit Selbstmanagement ist es möglich, in der gegebenen Zeit mehr zu leisten, da Sie konzentrierter und motivierter arbeiten.“

Für wen eignet sich der Selbstmanagement Kurs?

Der Selbstmanagement Kurs eignet sich für alle Menschen, die ehrgeizig sind oder glauben, mehr leisten zu können, als sie es aktuell tun. Sicher haben auch Sie das ein oder andere Problem, mit dem Sie fertig werden wollen. Dies kann zum Beispiel ein zu vollgestopfter Tagesplan sein, Prokrastination oder mangelnde Organisation. Der Selbstmanagement Kurs knüpft an diese Probleme an und zeigt Lösungen auf. 
Für Führungspersonen kann die Selbstmanagement Weiterbildung auch sehr nützlich sein, da sie sehr viel Verantwortung, für sich und für andere, übernehmen. Im Selbstmanagement Seminar können Führungspersonen lernen, sich so zu organisieren, dass sie weniger Arbeit haben und eine bessere Work-Life-Balance erreichen. Das Gleiche gilt für selbstständige Einzelunternehmer und Freiberufler, die absolut frei sind in der Zeiteinteilung und gegenüber anderen keine Verantwortung übernehmen müssen. Gerade diese Menschengruppe hat oft Schwierigkeiten fokussiert zu bleiben oder zu viel zu arbeiten. Studenten, die ihr Lernpensum eigenständig bewältigen müssen, nehmen aus einem Selbstmanagement Kurs viel mit. Interessant ist das Seminar für Selbstmanagement auch für mehrfach belastete Personen. Darunter können alleinerziehende Eltern fallen, Studenten mit Doppelstudium oder Menschen, die sehr viele Projekte parallel haben. 

Was gibt es sonst zu beachten?

Die Kurse und Seminare richten sich manchmal an eine bestimmte Zielgruppe, die einer ganz bestimmten Stresssituation ausgesetzt ist. So werden viele Kurse ausschliesslich für Führungskräfte abgehalten. Andere wurden mit dem Zweck gegründet, Studierenden oder Alleinerziehenden dabei zu helfen, sich selbst zu organisieren.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.