Wer bietet in der Schweiz ein Gehirntraining an?

Gehirntraining hat viele Vorteile:

  • Durch effektives Training steigern Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Gehirns bis ins hohe Alter.
  • Mit gezieltem Gehirntraining bauen Sie die verschiedenen Denk-Fähigkeiten aus.
  • Wer fit im Denken ist, hat auch beruflich bessere Chancen.
  • Ein Kurs, der Ihr Gehirn trainiert, verschafft Ihnen ausserdem die Möglichkeit, sich anschliessend auf anderen Gebieten leichter fortzubilden.

Warum lohnt sich eine Ausbildung oder ein Kurs in Gehirntraining?

Um fit zu bleiben, machen viele Menschen Sport, Yoga oder Gymnastik. Denn ihnen ist klar: Nur wer trainiert, hält sich in Form. Was für den Körper gilt, trifft genau so auf das Gehirn zu: Gehirntraining steigert unsere intellektuelle Leistungsfähigkeit. Allerdings setzen die meisten Menschen das Denkpotenzial als gegeben voraus. Dabei hat Gehirntraining viele Vorteile:

  • Durch effektives Training steigern Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Gehirns bis ins hohe Alter. Denn auch, wenn das Gehirn seine optimale Kapazität im Alter von etwa 25 Jahren erreicht, können Sie es durch gezieltes Training noch lange darüber hinaus fit halten.
  • Das Gehirn zu trainieren bedeutet mehr, als nur Rätsel oder Sudokus zu lösen. Wie Sie die verschiedenen Denk-Fähigkeiten am besten ausbauen, erfahren Sie am ehesten in einem guten Kurs. Die Weiterbildung erklärt Ihnen also die genauen Zusammenhänge und Erfordernisse, die zu einer besseren Gehirnleistung führen.
  • Wer fit im Denken ist, hat auch beruflich bessere Chancen. Schliesslich kommt es in nahezu allen Berufsfeldern auf Problemlösungsfähigkeiten an, die Sie in einem entsprechenden Kurs trainieren. Diese Weiterbildung hilft Ihnen also ganz grundsätzlich, sich besser für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren.
  • Ein Kurs, der Ihr Gehirn trainiert, verschafft Ihnen ausserdem die Möglichkeit, sich anschliessend auf anderen Gebieten leichter fortzubilden. Denn durch ein gezieltes Training des Gehirns fällt Ihnen das Lernen im Allgemeinen deutlich leichter - sie erhöhen schliesslich Ihre Denkkapazitäten.
Kooperationspartner
Partnerlogo 20 Minuten
Partnerlogo NZZ-Netz
Partnerlogo ALPHA der Kadermarkt der Schweiz
Partnerlogo Tagesanzeiger

Was ist Gehirntraining?

Der Name sagt es schon fast: Ein gezieltes Training fürs Gehirn besteht aus Übungen, die gezielt die verschiedenen Denk-Fertigkeiten des Menschen fordern und fördern sollen. Dazu zählen viele verschiedene Fähigkeiten wie zum Beispiel logisches Denken, Sprachverständnis, Gedächtnisleistung, räumliches Vorstellungsvermögen und mathematische Problemlösungskompetenz. Eine effektive Weiterbildung kombiniert Aufgaben zu all diesen verschiedenen Gehirnleistungen und spricht so die verschiedenen Areale des Gehirns an. Sie trainieren Ihr Gehirn also so effektiv wie Sie den Körper bei einem Ganzkörpertraining im Fitnessstudio trainieren würden.

Studien zeigen, dass die richtigen Übungen einen sofortigen Effekt in der Denkleistung zur Folge haben. Darüber hinaus lässt sich die Wirksamkeit des Trainings auch Jahre später noch feststellen. Mit dem richtigen Trainingsplan für Ihr Gehirn stellen Sie also nicht nur kurzfristig die Weichen auf Erfolg, sondern sorgen langfristig für Ihre geistigen Kapazitäten vor.

„In einer Ausbildung zum Training des Gehirns und der Denkfähigkeiten werden grundsätzliche intellektuelle Fertigkeiten trainiert.“

Welche Möglichkeiten gibt es für eine Ausbildung oder einen Kurs in der Schweiz in Gehirntraining?

Grundsätzlich lassen sich drei Möglichkeiten der Weiterbildung im Gehirntraining in der Schweiz unterscheiden. Zunächst wählen viele Menschen das Selbststudium mit Hilfe geeigneter Literatur. Da das Training des Gehirns noch nicht sehr lange Thema für Weiterbildungen ist, ist es so für viele leichter, ein geeignetes Programm zu finden. Allerdings kann sich ein Buch nie auf seinen Leser einstellen, sodass die hier angebotenen Programme so gehalten sind, dass sie auf möglichst viele Nutzer anzuwenden sind. Eine individuelle Förderung ist auf diese Weise ausgeschlossen.

Eine andere Möglichkeit der Ausbildung ist der Fernunterricht, entweder als Fernkurs mit gedruckten Materialien oder sogar online und interaktiv. Immer mehr dieser Programme werden im Internet angeboten, sodass die Auswahl für eine Weiterbildung hier recht gross ist.

Inzwischen bieten auch Abendschulen Lehrgänge an, in denen Sie effektiv Ihr Gehirn trainieren können. Diese finden oft am Wochenende oder abends statt, damit auch Berufstätige an den Terminen teilnehmen können. Der grosse Vorteil an solchen Angeboten ist, dass Sie mit einem Lehrer arbeiten, der den Kurs an Ihre individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten anpassen kann. Da diese gerade beim Thema Intelligenz für jeden unterschiedlich ausgeprägt sind und jeder andere Stärken und Schwächen mit sich bringt, kann ein individuelles Training besonders erfolgsversprechend sein.

Für wen eignet sich eine Ausbildung oder ein Kurs in Gehirntraining?

In einer Ausbildung zum Training des Gehirns und der Denkfähigkeiten werden grundsätzliche intellektuelle Fertigkeiten trainiert. Diese sind in Beruf und Alltag von jedem täglich einsetzbar, so dass sich eine Weiterbildung in Gehirntraining für nahezu jeden lohnt. Die Allgemeingültigkeit des Erlernten eröffnet unzählige Möglichkeiten, das neu erworbene Wissen bzw. die trainierten Fähigkeiten täglich gewinnbringend anzuwenden.

Vor allem in Berufen, die eine hohe Problemlösungskompetenz erfordern, kann man sich durch die Ausbildung einen zusätzlichen Nutzen erwarten. Zu solchen Berufsgruppen zählen beispielsweise sämtliches Führungsaufgaben, Ärzte, Software-Entwickler oder auch Lehrer, die immer wieder in ihrem beruflichen Alltag vor neue Herausforderungen gestellt werden.

Da unser Gehirn ab dem Alter von 25 Jahren an Leistungsfähigkeit einbüsst, lohnt sich diese Weiterbildung nicht nur aus beruflicher Hinsicht, sondern ganz allgemein für jeden. So wie körperliche Fitness ein langes und gesundes Leben verspricht, ermöglicht geistige Gesundheit eine bessere Lebensqualität bis ins hohe Alter. Aus diesem Grund kann man das Training eigentlich gar nicht früh genug beginnen.

So funktioniert Bildung-Schweiz.ch
  • 1Finden Sie einen passenden Anbieter oder Angebot
  • 2Lösen Sie unverbindlich eine Informationsanfrage aus, oder melden Sie sich direkt für ein Angebot an
  • 3Sie erhalten Informationen oder die Anmeldebestätigung direkt vom Anbieter
Haben Sie Anregungen oder Änderungswünsche? Bitte um Mitteilung an info@bildung-schweiz.ch. Besten Dank.